1 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

Osteuropa 59 (2009), 7-8

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Osteuropa
Herausgeber:Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
ISSN:0030-6428
Verlag,
Erscheinungsort:
BWV Berliner Wissenschaftsverlag,
Berlin
Preis:22,00 €
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:07-08/2009 - Der Hitler-Stalin-Pakt. Der Krieg und die europäische Erinnerung
ISBN:978-3-8305-1606-4

Der Band bietet auf 336 Seiten neue Erkenntnisse der Diplomatiegeschichte, beleuchtet vergleichend die Besatzungsgeschichte im Baltikum, in Polen, in Bessarabien sowie der Bukowina und fragt nach der Bedeutung des Pakts für die nationalen kollektiven Gedächtnisse in Ost- und Westeuropa. Susanne Schattenberg demonstriert, dass der Pakt Produkt einer „Diplomatie der Führer“ war, die echte Bewunderung füreinander empfanden. Marek Kornat widerspricht der verbreiteten These, Polen habe mit einer starrsinnigen Politik den Pakt mitverschuldet. Grzegorz Hryciuk zeigt, wie die Hoffnungen, die viele Ukrainer und Weißrussen an die sowjetischen „Befreier“ geknüpft hatten, enttäuscht wurden, als auch viele von ihnen in die Fänge des NKVD gerieten. Claudia Weber führt vor, wie die Westalliierten zu dem vom NKVD begangenen Massenmord von Katyn schwiegen, weil sie den Erhalt der Anti-Hitler-Koalition höher bewerteten und auch bei den Nürnberger Prozessen die sowjetischen Behauptungen nicht anfochten, weil dies die gesamte alliierte Politik der Verfolgung von Kriegsverbrechen in Frage gestellt hätte.
Zahlreiche zeitgenössische Karikaturen geben einen Einblick in die Wahrnehmung des Paktes zum Augenblick seiner Veröffentlichung.

Editorial
Erzählen formt Geschichte 5

Susanne Schattenberg
Diplomatie der Diktatoren
Eine Kulturgeschichte des Hitler-Stalin-Pakts 7

Werner Benecke
Die Entfesselung des Krieges
Von „München“ zum Hitler-Stalin-Pakt 33

Marek Kornat
Sehenden Auges
Polens Außenpolitik vor dem Hitler-Stalin-Pakt 47

Sergej Sluč
Der Weg in die Sackgasse
Die UdSSR und der Molotov-Ribbentrop-Pakt 75

Jürgen Zarusky
„Hitler bedeutet Krieg“
Der deutsche Weg zum Hitler-Stalin-Pakt 97

Michael David-Fox
Annäherung der Extreme
Die UdSSR und die Rechtsintellektuellen vor 1933 115

Bernhard H. Bayerlein
Abschied von einem Mythos
Die UdSSR, die Komintern und der Antifaschismus 125

Michail Ryklin
Requiem auf einen Traum
Walter Benjamin und der Hitler-Stalin-Pakt 149

DEUTSCHE UND SOWJETISCHE BESATZUNGSPOLITIK

Rafał Wnuk
Polen zwischen Scylla und Charybdis
Deutsche und sowjetische Besatzung 1939–1941 157

Grzegorz Hryciuk
Die Illusion der Freiheit
Belarussen und Ukrainer im September 1939 173

David Feest
Ethnische Spaltung, nationale Konsolidierung
Die Folgen des Hitler-Stalin-Pakts im Baltikum 187

Mariana Hausleitner
Der Pakt, die Sowjetisierung und die Folgen
Bessarabien und die Nordbukowina 1940–1941 203

Viorica Olaru-Cemîrtan
Wo die Züge Trauer trugen
Deportationen in Bessarabien 1940–1941 219

GESCHICHTSPOLITIK UND KOLLEKTIVES GEDÄCHTNIS

Claudia Weber
Wider besseres Wissen
Das Schweigen der Westalliierten zu Katyn 227

Stefan Troebst
Der 23. August 1939
Ein europäischer lieu de mémoire? 249

Tatjana Timofeeva
„Ob gut, ob schlecht, das ist Geschichte“
Russlands Umgang mit dem Hitler-Stalin-Pakt 257

Russland kämpft
Gesetz und Kommission gegen Geschichtsfälscher 273

Zur neuen Kommission beim Präsidenten der RF
Erklärung der Gesellschaft Memorial 277

Marek Kornat
Der Pakt: Ideologie und Wahrheit
Erinnerung in der Volksrepublik Polen und heute 279

Marcin Miodek
„Das ist ein neuer Ribbentrop-Molotov-Pakt!“
Eine historische Analogie in Polens Energiedebatte 295

Kontakt:

Redaktion „Osteuropa“
Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer

Schaperstraße 30
10719 Berlin
Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82
Fax 030/21 47 84 14
E-mail: osteuropadgo-online.org

URL:http://www.osteuropa.dgo-online.org/
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=4959

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
1 / 542 Zeitschriftenvorwärts >