Zeitgeschichte-online
 
1 / 151 Zeitschriftenvorwärts >

Osteuropa 59 (2009), 10

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Osteuropa
Herausgeber:Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
ISSN:0030-6428
Verlag,
Erscheinungsort:
BWV Berliner Wissenschaftsverlag,
Berlin
Preis:18 Euro
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:10/2009 - Kooperation trotz Konfrontation. Wissenschaft und Technik im Kalten Krieg
ISBN:978-3-8305-1706-1

Unter dem Titel "Kooperation trotz Konfrontation. Wissenschaft und Technik im Kalten Krieg" zeigen 10 Autoren, wie die erbitterte Systemkonkurrenz zwischen kapitalistischer und kommunistischer Ordnung die Globalisierung vorantrieb. Sie demonstrieren, dass die Meteorologie erst zur kriegsrelevanten Wissenschaft gemacht wurde, bevor Wetterwissenschaftler aus Ost und West den menschengemachten Klimawandel entdeckten. Und dass die gemeinsame Forschung zur Bewältigung ökologischer Probleme an den Anfängen jener Technik stand, die zum Symbol der Globalisierung schlechthin geworden ist: des Internets. Darüber hinaus geht es in weiteren Verflechtungsstudien um Kybernetik und Genetik, um Schach und Sport, um Kosmonauten-Kult und Auto-Fetisch.

Editorial
Dialektik der Aufrüstung 3

Klaus Gestwa, Stefan Rohdewald
Verflechtungsstudien. Naturwissenschaft und Technik im Kalten Krieg 5

Boris Belge, Klaus Gestwa
Wetterkrieg und Klimawandel. Meteorologie im Kalten Krieg 15

Slava Gerovitch
Die Beherrschung der Welt. Die Kybernetik im Kalten Krieg 43

Jens Niederhut
Grenzenlose Gemeinschaft? Die scientific community im Kalten Krieg 57

Igor J. Polianski
„Das Lied vom Anderswerden“. Lysenko und die Semantik der Vererbung 69

Simon Donig
Vorbild und Klassenfeind. Die USA und die DDR-Informatik 89

Frank Dittmann
Technik versus Konflikt. Datennetze durchdringen den Eisernen Vorhang 101

Klaus Gestwa
„Kolumbus des Kosmos“. Der Kult um Jurij Gagarin 121

Andreas Nievergelt
Kunstschach im Kalten Krieg. Kontaktzone zwischen Ost und West 153

Luminita Gatejel
Sozialistische Volkswagen. Trabant, Lada und Dacia im Kalten Krieg 167

Stefan Rohdewald
Schneller, höher, weiter. Biomechanik zwischen West und Ost 185

Kontakt:

Redaktion „Osteuropa“
Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer

Schaperstraße 30
10719 Berlin
Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82
Fax 030/21 47 84 14
E-mail: osteuropadgo-online.org

URL:http://www.osteuropa.dgo-online.org/
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=5330

Copyright (c) 2014 by H-Soz-Kult (H-Net), all rights reserved.
This work may be copied for non-profit educational use if proper credit is given to the author and the list. For other permission, please contact hsk.redaktiongeschichte.hu-berlin.de.

 
1 / 151 Zeitschriftenvorwärts >