< zurück | 6 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 58 (2010), 12

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Herausgeber:Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU-Berlin) Prof. Dr. Georg G. Iggers (State University New York) Prof. Dr. Fritz Klein (em. HU-Berlin) Prof. Dr. Ernst Schubert (Universität Göttingen) Prof. Dr. Peter Steinbach (FU-Berlin) Prof. Dr. Ludmila Thomas (HU-Berlin) Redaktion: Friedrich Veitl (verantwortlich) Dr. des. Christoph Hölscher Jürgen Danyel Norbert Seidel
ISSN:0044-2828
Verlag,
Erscheinungsort:
Metropol Verlag,
Berlin
Preis:12,00 Euro
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:12/2010
ISBN:0044-2828

ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT
58. Jahrgang 2010 Heft 12

INHALT

ARTIKEL

Stephan Ruderer: „Gerechter Krieg“ oder „Würde des Menschen“
Religion und Gewalt in Argentinien und Chile: Eine Frage der Legitimation, S. 973

Regina Finsterhölzl: „The spirit of true socialism“
Das Fabian Colonial Bureau und die koloniale Reformpolitik im subsaharischen Afrika, S. 994

DEBATTE

Jonas Kreienbaum: „Vernichtungslager“ in Deutsch-Südwestafrika?
Zur Funktion der Konzentrationslager im Herero- und Namakrieg (1904–1908), S. 1014

REZENSIONEN

Allgemeines

Martin Baumeister/Moritz Föllmer/Philipp Müller (Hrsg.): Die Kunst der Geschichte. Historiographie, Ästhetik, Erzählung. Göttingen 2009
(Stefan Jordan), S. 1027

Kai Bird/Martin J . Sherwin: J. Robert Oppenheimer. Die Biographie. Berlin 2009
(Siegfried Schwarz), S. 1028

Friedrich Stadler (Hrsg.): Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie. Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. Münster 2010
(Jens Kertscher), S. 1030

Mittelalter / Frühe Neuzeit

Max Kerner /Klaus Herbers: Die Päpstin Johanna. Biographie einer Legende. Köln/Weimar/Wien 2010
(Arne Karsten), S. 1032

Eckhard Kessler: Die Philosophie der Renaissance. Das 15. Jahrhundert. München 2008
(Ulrich Arnswald), S. 1033

Thomas Kaufmann: Geschichte der Reformation. Frankfurt a. M./Leipzig 2009
(Adolf Laminski), S. 1035

Neuzeit / Neueste Zeit

Jürgen Kloosterhu is/Sönke Neitzel (Hrsg.): Krise, Reformen – und Militär. Preußen vor und nach der Katastrophe von 1806. Berlin 2009
(Heinrich Kaak), S. 1036

Michel Grunewald/Uwe Puschner (Hrsg.): Krisenwahrnehmungen in Deutschland um 1900. Zeitschriften als Foren der Umbruchszeit im Wilhelminischen Reich. Frankfurt a. M. u. a. 2010
(Eberhard Demm), S. 1038

Barbara Korte/Sylvia Paletschek/Wolfgang Hochbruck (Hrsg.): Der Erste Weltkrieg in der populären Erinnerungskultur. Essen 2008
(Dieter Fricke), S. 1040

Linda Lucia Damskis: Zerrissene Biografien. Jüdische Ärzte zwischen nationalsozialistischer Verfolgung, Emigration und Wiedergutmachung. München 2009
(Rebecca Schwoch), S. 1041

Florian Bruns: Medizinethik im Nationalsozialismus. Entwicklungen und Protagonisten in Berlin (1939–1945). Stuttgart 2009
(Christoph Kopke), S. 1043

Maike Rotzoll/Gerrit Hohendorf/Petra Fuchs/ Paul Richter /Christoph Mundt/Wolfgang U. Eckart (Hrsg.): Die nationalsozialistische „Euthanasie“-Aktion „T 4“ und ihre Opfer. Geschichte und ethische Konsequenzen für die Gegenwart. Paderborn u. a. 2010
(Rolf Löther), S. 1044

Ela Hornung: Denunziation als soziale Praxis. Fälle aus der NS-Militärjustiz. Köln/Weimar/Wien 2010
(Bernward Dörner), S. 1046

Svenja Goltermann: Die Gesellschaft der Überlebenden. Deutsche Kriegsheimkehrer und ihre Gewalterfahrungen im Zweiten Weltkrieg. 2. Aufl., München 2009
(Kurt Schilde), S. 1047

Joanna Wawrzyniak: ZBoWiD i pamięć drugiej wojny światowej 1949–1969 [Der Verband der Kämpfer für Freiheit und Demokratie (ZBoWiD) und die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg, 1949–1969]. Warszawa 2009
(Klaus-Peter Friedrich), S. 1048

Matthias Willing: „Sozialistische Wohlfahrt“. Die staatliche Sozialfürsorge in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR (1945–1990). Tübingen 2008
(Siegfried Prokop), S. 1050

Eckart Conze: Die Suche nach Sicherheit. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart. München 2009
(Jens Niederhut), S. 1051

Konrad H. Jarausch (Hrsg.): Das Ende der Zuversicht? Die siebziger Jahre als Geschichte. Göttingen 2008
(Sabine Dworog), S. 1053

Jahresinhaltsverzeichnis 2010, S. 1055

Kontakt:

Technische Universität Berlin
Zentrum für Antisemitismusforschung
Redaktion ZfG
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin

Telefon : (0 30) 31 42 54 89

Mitglieder :

Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur)
veitlmetropol-verlag.de

Dr. Angelika Königseder
zfgmetropol-verlag.de

Prof. Dr. Detlev Kraack
zfgmetropol-verlag.de

Verlagsadresse:
Metropol Verlag
Ansbacher Str. 70
10777 Berlin

URL:http://www.metropol-verlag.de/pp/zfg/zfg.htm
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=5928

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 6 / 542 Zeitschriftenvorwärts >