< zurück | 6 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

ZfG 49 (2001), 11

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Herausgeber:Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU-Berlin) Prof. Dr. Georg G. Iggers (State University New York) Prof. Dr. Fritz Klein (em. HU-Berlin) Prof. Dr. Ernst Schubert (Universität Göttingen) Prof. Dr. Peter Steinbach (FU-Berlin) Prof. Dr. Ludmila Thomas (HU-Berlin) Redaktion: Friedrich Veitl (verantwortlich) Günter Braun Jürgen Danyel Marcelo Gandaras Markus Meckl Gerd-Rüdiger Stephan
ISSN:0044-2828
Verlag,
Erscheinungsort:
Metropol Verlag,
Berlin
Ausgabe:11/2001

INHALT

ARTIKEL

Ewald Frie: Über die bösen Folgen ohnmächtiger Stärke Die Sozialdemokratie im Königreich (Freistaat) Sachsen 1900-1933

Peter E. Fäßler: "Der Brückenschlag" Die Verhandlungen über den Wiederaufbau der Autobahnbrücke Saale/Hirschberg (1963-1966) als Paradigma deutsch-deutschen Interessenausgleiches

Reinhard Mehring: Rekonstruktion und Historisierung: zur neueren Carl Schmitt-Forschung

TAGUNGEN UND PROJEKTE

Architektur und Medizin 20. Stuttgarter Fortbildungsseminar vom 10. bis 12. Mai 2001 (Gunda Barth-Scalmani)

Holzversorgung als kommunale Aufgabe. Stadt und Wald im 18. und 19. Jahrhundert Eine Tagung am 5./6. April 2001 in Grainau/Oberbayern (Hartmut Ellrich)

REZENSIONEN

Allgemeines

Stefanie Langer: Rechtswissenschaftliche Itinerarien. Lebenswege namhafter europäischer Juristen vom 11. bis zum 18. Jahrhundert. Frankfurt a. M. u. a. 2000 (Stephanie Irrgang)

Johannes Burkhardt (Hrsg.): Krieg und Frieden in der historischen Gedächtniskultur. Studien zur friedenspolitischen Bedeutung historischer Argumente und Jubiläen von der Antike bis in die Gegenwart. München 2000 (Stephan Laux)

Constanze Carcenac-Lecomte/Katja Czarnowski/Sybille Frank/Stefanie Frey/Torsten Lüdtke (Hrsg.): Steinbruch. Deutsche Erinnerungsorte. Mit einem Vorwort von Hagen Schulze und Etienne François. Frankfurt a. M. u. a. 2000 (Ulrich Arnswald)

Sabine Offe: Ausstellungen, Einstellungen, Entstellungen: Jüdische Museen in Deutschland und Österreich. Berlin 2000 (Tobias Brinkmann)

Altertum

Annette Hupfloher: Kulte im kaiserzeitlichen Sparta. Eine Rekonstruktion anhand der Priesterämter. Berlin 2000 (Michael Sommer)

Otto Holzapfel: Die Germanen. Mythos und Wirklichkeit. Freiburg/Basel/Wien 2001 (Wolfram Drews)

Mittelalter

Hans-Henning Kortüm (Hrsg.): Krieg im Mittelalter. Berlin 2001 (Bodo Hechelhammer)

Helmut Feld: Frauen des Mittelalters. Zwanzig geistige Profile. Köln/Weimar/Wien 2000 (Susanne Tuczek)

Herwig Wolfram: Konrad II.: 990-1039. Kaiser dreier Reiche. München 2000 (Detlev Kraack)

Tilmann Schmidt/Péter Gunst (Hrsg.): Das Zeitalter König Sigmunds in Ungarn und im Deutschen Reich. Debrecen 2000 (Sven Rabeler)

Frühe Neuzeit

Stefan Kroll/Kersten Krüger (Hrsg.): Militär und ländliche Gesellschaft in der frühen Neuzeit. Münster/Hamburg/London 2000 (Michael Herrmann)

Nicole Reinhardt: Macht und Ohnmacht der Verflechtung. Rom und Bologna unter Paul V. Studien zur frühneuzeitlichen Mikropolitik im Kirchenstaat. Tübingen 2000 (Arne Karsten)

Detlef Jena: Potemkin. Favorit und Feldmarschall Katharinas der Großen. München 2001 (Erhard Hexelschneider)

Neuzeit

Silke Marburg/Josef Matzerath (Hrsg.): Der Schritt in die Moderne. Sächsischer Adel zwischen 1763 und 1918. Köln/Weimar/Wien 2001 (Wieland Held)

Brüder Grimm: Briefwechsel mit Ludwig Hassenpflug (einschließlich der Briefwechsel zwischen Ludwig Hassenpflug und Dorothea Grimm, geb. Wild, Charlotte Hassenpflug, geb. Grimm, ihren Kindern und Amalie Hassenpflug). Hrsg. und bearb. von Ewald Grothe. Kassel/Berlin 2000 (Birgit Bublies-Godau)

Pascal Grosse: Kolonialismus, Eugenetik und bürgerliche Gesellschaft in Deutschland 1850-1918. Frankfurt a. M./New York 2000 (Ulrich van der Heyden)

Neueste Zeit

Sebastian Haffner: Churchill. Eine Biographie. Berlin 2001 (Siegfried Schwarz)

Jour Fixe Initiative Berlin (Hrsg.): Theorie des Faschismus, Kritik der Gesellschaft. Münster 2000 (Lars Rensmann)

Ingo Haar: Historiker im Nationalsozialismus. Deutsche Geschichtswissenschaft und der "Volkstumskampf" im Osten. Göttingen 2000 (Gideon Botsch)

Adolf Diamant: Geschändete jüdische Friedhöfe in Deutschland 1945 bis 1999. Potsdam 2000 (Dirk Walter)

Gert Geißler: Geschichte des Schulwesens in der Sowjetischen Besatzungszone und in der Deutschen Demokratischen Republik 1945 bis 1962. Frankfurt a. M. u. a. 2000 (Ilko-Sascha Kowalczuk)

Joachim Petzold unter Mitarbeit von Waltraud Petzold: Parteinahme wofür? DDR-Historiker im Spannungsfeld von Politik und Wissenschaft. Hrsg. v. Martin Sabrow. Potsdam 2000 (Stefan Jordan)

Mario Frank: Walter Ulbricht. Eine deutsche Biografie. Berlin 2001 (Siegfried Prokop)

Oliver Schröm/Andrea Röpke: Stille Hilfe für braune Kameraden. Das geheime Netzwerk der Alt- und Neonazis. Ein Inside-Report. Berlin 2001 (Dirk Walter)

Axel Schildt/Detlef Siegfried/Karl Christian Lammers (Hrsg.): Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in den beiden deutschen Gesellschaften. Hamburg 2000 (Gabriele Metzler)

Wolfgang Kraushaar: Linke Geisterfahrer. Denkanstöße für eine antitotalitäre Linke. Mit einer Einleitung von Daniel Cohn-Bendit. Frankfurt a. M. 2001 (Stefan Bollinger)

Autoren dieses Heftes:

Ewald Frie, HD Dr., Fachbereich Geschichtswissenschaften, Universität Gesamthochschule Essen
Peter E. Fäßler, Dr., Institut für Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, TU Dresden
Reinhard Mehring, PD Dr., Institut für Philosophie, Humboldt Universität zu Berlin
Ulrich Arnswald, M. A., M. sc. Econ., Heidelberg, European Institut for International Affairs
Gunda Barth-Scalmani, Innsbruck
Stefan Bollinger, Dr. phil. habil., Berlin
Gideon Botsch, Dipl.-Politologe, Doktorand, FB Politische Wissenschaft, FU Berlin
Tobias Brinkmann, Dr., Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur, Leipzig
Birgit Bublies-Godau, M. A., Doktorandin an der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
Wolfram Drews, M. A., Franz Josef Döllger-Institut zur Erforschung der Spätantike, Bonn
Hartmut Ellrich, M. A., Historisches Seminar, Ludwig-Maximilians-Universität München
Bodo Hechelhammer, Dr., Institut für Geschichte/Mittelalterliche Geschichte, TU Darmstadt
Wieland Held, Prof. Dr., Leipzig
Michael Herrmann, M. A., Berlin
Erhard Hexelschneider, Prof. Dr., Leipzig
Ulrich van der Heyden, Dr. Dr., Berlin
Stephanie Irrgang, M. A., Friedrich-Meinecke-Institut, FU Berlin
Stefan Jordan, Dr., Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München
Arne Karsten, M. A., Hildesheim
Ilko-Sascha Kowalczuk, Dr., Berlin
Detlev Kraack, Dr. habil., Institut für Geschichtswissenschaft, TU Berlin
Stephan Laux, Dr., Historisches Seminar, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gabriele Metzler, Dr., Frankfurt a. M.
Siegfried Prokop, Prof. Dr., Bernau bei Berlin
Sven Rabeler, M. A., Historisches Seminar, Christian-Albrechts-Universität Kiel
Lars Rensmann, Institut für Politikwissenschaft, FU Berlin, Visiting Scholar am Department of History, University of California at Berkeley
Siegfried Schwarz, Prof. Dr., Berlin
Michael Sommer, Dr., Orientalisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Susanne Tuczek, M. A., Friedrich-Meinecke-Institut, FU Berlin
Dirk Walter, Dr., Redakteur und Historiker, Fürstenfeldbruck

Kontakt:

Technische Universität Berlin
Zentrum für Antisemitismusforschung
Redaktion ZfG
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin

Telefon : (0 30) 31 42 54 89

Mitglieder :

Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur)
veitlmetropol-verlag.de

Dr. Angelika Königseder
zfgmetropol-verlag.de

Prof. Dr. Detlev Kraack
zfgmetropol-verlag.de

Verlagsadresse:
Metropol Verlag
Ansbacher Str. 70
10777 Berlin

URL:http://www.metropol-verlag.de/pp/zfg/zfg.htm
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=588

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 6 / 542 Zeitschriftenvorwärts >