< zurück | 8 / 534 Zeitschriftenvorwärts >

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 49 (2001), 5

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Herausgeber:Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU-Berlin) Prof. Dr. Georg G. Iggers (State University New York) Prof. Dr. Fritz Klein (em. HU-Berlin) Prof. Dr. Ernst Schubert (Universität Göttingen) Prof. Dr. Peter Steinbach (FU-Berlin) Prof. Dr. Ludmila Thomas (HU-Berlin) Redaktion: Friedrich Veitl (verantwortlich) Dr. des. Christoph Hölscher Jürgen Danyel Norbert Seidel
ISSN:0044-2828
Verlag,
Erscheinungsort:
Metropol Verlag,
Berlin
Preis:Jahresabonnement: € 121,70, Ermäßigt: € 101,25, Studentenabonnement: € 91,50
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:05/2001

INHALTSVERZEICHNIS

ARTIKEL

Stephanie Zibell: Der Gauleiter Jakob Sprenger und sein Streben nach staatlicher Macht im Gau Hessen-Nassau

Hannes Heer: Einuebung in den Holocaust: Lemberg Juni/Juli 1941

Hartmut Ruess: Wehrmachtkritik aus ehemaligen SS-Kreisen nach 1945

TAGUNGEN UND PROJEKTE

Europaeische Immigranten in Grossbritannien 1933-1950

Internationale Konferenz am 7. und 8. Dezember 2000 im German Historical Institute London (Elias H. Fuellenbach OP/Renate Vollmer)

Vom freiwilligen Arbeitsdienst zur Arbeitsdienstpflicht. Eine Tagung zur Entwicklung des Arbeitsdienstes (1918 bis 1945) vom 24. bis 25. November 2000 an der Ruhr-Universitaet Bochum (Kiran Klaus Patel/Christian Illian)

REZENSIONEN

Allgemeines

Friedrich Kittler: Eine Kulturgeschichte der Kulturwissenschaft. Muenchen 2000 (Stefan Jordan)

Wilfried Loth/Juergen Osterhammel (Hrsg.): Internationale Geschichte. Themen - Ergebnisse - Aussichten. Muenchen 2000 (Wolfram Kaiser)

Werner Buchholz (Hrsg.): Kindheit und Jugend in der Neuzeit 1500-1900. Interdisziplinaere Annaeherungen an die Instanzen sozialer und mentaler Praegung in der Agrargesellschaft und waehrend der Industrialisierung. Das Herzogtum Pommern (seit 1815 preussische Provinz) als Beispiel. Stuttgart 2000 (Eva Lacour)

Thomas Vormbaum/Juergen Welp (Hrsg.): Das Strafgesetzbuch. Sammlung der Aenderungsgesetze und Neubekanntmachungen. Bd. 1: 1870 bis 1953; Bd. 2: 1954 bis 1974. Baden-Baden 1999 (Rainer Moehler)

Altertum

Hartmut Leppin: Die Kirchenvaeter und ihre Zeit. Von Athanasius bis Gregor dem Grossen. Muenchen 2000 (Henrike Bostanjoglo)

Mittelalter

Dieter R. Bauer/Klaus Herbers (Hrsg.): Hagiographie im Kontext.
Wirkungsweisen und Moeglichkeiten historischer Auswertung. Stuttgart 2000 (Christina Deutsch)

Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314-1347) nach Archiven und Bibliotheken geordnet. Herausgegeben von Peter Acht. Heft 6: Die Urkunden aus den Archiven und Bibliotheken der Schweiz, bearbeitet von Johannes Wetzel. Koeln/Weimar/Wien 2000 (Eberhard Holtz)

Fruehe Neuzeit

Matthias Asche: Von der reichen hansischen Buergeruniversitaet zur armen mecklenburgischen Landeshochschule. Das regionale und soziale Besucherprofil der Universitaeten Rostock und Buetzow in der Fruehen Neuzeit (1500-1800). Stuttgart 2000 (Hans-Uwe Lammel)

Max Plassmann: Krieg und Defension am Oberrhein. Die Vorderen Reichskreise und Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden (1693-17o6). Berlin 2ooo (Guenter Vogler)

Neuzeit

Ulrich van Der Heyden/Juergen Becher (Hrsg.): Mission und Gewalt. Der Umgang christlicher Missionen mit Gewalt und die Ausbreitung des Christentums in Afrika und Asien in der Zeit von 1792 bis 1918/19. Stuttgart 2000 (Heinz Schneppen)

Mechthild Keller (Hrsg.): Russen und Russland aus deutscher Sicht. 19./20. Jahrhundert: Von der Bismarckzeit bis zum Ersten Weltkrieg. Unter Mitarbeit v. Karl-Heinz Korn. Muenchen 2000 (Florian Buch)

Andreas Reinke: Judentum und Wohlfahrtspflege in Deutschland. Das Juedische Krankenhaus in Breslau 1726-1944. Hannover 1999 (Tobias Brinkmann)

Till van Rahden: Juden und andere Breslauer. Die Beziehungen zwischen Juden, Protestanten und Katholiken in einer deutschen Grossstadt von 1860 bis 1925. Goettingen 2000 (Uffa Jensen)

Neueste Zeit

Jochen Richter: Rasse, Elite, Pathos. Eine Chronik zur medizinischen
Biographie Lenins und zur Geschichte der Elitegehirnforschung in Dokumenten. A Study in Cooperation with the Stalin Era Research and Archives Projekt of the University of Toronto (Canada). Herbolzheim 2000 (Guenter Rosenfeld)

Theodor Bergmann: Im Jahrhundert der Katastrophen. Autobiographie eines kritischen Kommunisten. Hamburg 2000 (Manfred Behrend)

Karl Heinz Roth: Facetten des Terrors. Der Geheimdienst der "Deutschen Arbeitsfront" und die Zerstoerung der Arbeiterbewegung 1933-1938. Bremen 2000 (Stefan Vogt)

Guenther Schwarberg: Dein ist mein ganzes Herz. Die Geschichte von Fritz Loehner-Beda, der die schoensten Lieder der Welt schrieb und warum Hitler ihn ermorden liess. Goettingen 2000 (Michael Herms)

Saul Friedlaender/Joern Ruesen (Hrsg.): Richard Wagner im Dritten Reich. Ein Schloss Elmau-Symposion. Muenchen 2000 (Hans Rudolf Wahl)

Dies Kind soll leben. Die Aufzeichnungen der Helene Holzman 1941-1944. Hrsg. v. Reinhard Kaiser/Margarete Holzman. Frankfurt a. M. 2000 (Carina Baganz)

Autoren dieses Heftes

Stephanie Zibell, Dr., Lehrbeauftragte, Institut fuer Politikwissenschaft, Universitaet Mainz
Hannes Heer, Historiker und Filmregisseur, Hamburg
Hartmut Ruess, Prof. Dr., Institut fuer Geschichtswissenschaften, Geschichte Osteuropas, Humboldt-Universitaet zu Berlin
Carina Baganz, Dr. des., TU Berlin
Manfred Behrend, Dr. Berlin
Henrike Bostanjoglo, Doktorandin, Wiss. Mitarbeiterin am Institut fuer
Geschichte und Kunstgeschichte, TU Berlin
Tobias Brinkmann, M. A., Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Florian Buch, M. A., Universitaet Bielefeld
Christina Deutsch, M. A., Berlin
Elias H. Fuellenbach OP, M. A., University Oxford
Michael Herms, Dr., Berlin
Eberhard Holtz, Dr., Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin
Christian Illian, M. A., Doktorand, Ruhr-Universitaet Bochum
Uffa Jensen, M. A., Doktorand, TU Berlin
Stefan Jordan, Dr., Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Muenchen
Wolfram Kaiser, Dr., FWF Research Fellow und Habilitand, Universitaeten Innsbruck/Essen, Professor for European Studies, Universitaet Portsmouth, und Gastprofessor, Europakolleg Bruegge
Eva Lacour, Dr., Freie Redakteurin, Anschau
Hans-Uwe Lammel, PD Dr., Medizinische Fakultaet, Universitaet Rostock
Rainer Moehler, Dr., FB Geschichte, Universitaet des Saarlandes, Saarbruecken
Kiran Klaus Patel, M. A., Wiss. Mitarbeiter, Humboldt-Universitaet zu Berlin
Guenter Rosenfeld, Prof. Dr., Berlin
Heinz Schneppen, Dr., Botschafter a. D., Glienicke
Stefan Vogt, M. A., Berlin
Guenter Vogler, Prof. Dr., Erkner
Renate Vollmer
Hans Rudolf Wahl, Dr. des., FB Sozialwissenschaften, Universitaet Bremen

Kontakt:

Technische Universität Berlin
Zentrum für Antisemitismusforschung
Redaktion ZfG
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin

Telefon : (0 30) 31 42 54 89

Mitglieder :

Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur)
veitlmetropol-verlag.de

Dr. Angelika Königseder
zfgmetropol-verlag.de

Prof. Dr. Detlev Kraack
zfgmetropol-verlag.de

Verlagsadresse:
Metropol Verlag
Ansbacher Str. 70
10777 Berlin

URL:http://www.metropol-verlag.de/pp/zfg/zfg.htm
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=4674

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 8 / 534 Zeitschriftenvorwärts >