< zurück | 41 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

Kirchliche Zeitgeschichte 23 (2010), 2

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Kirchliche Zeitgeschichte. Internationale Halbjahresschrift für Theologie und Geschichtswissenschaft
Herausgeber:Prof. Dr. Torleiv Austad, Prof. Dr. Doris L. Bergen, Prof. Dr. Dr. Gerhard Besier, Prof. Dr. Robert P. Ericksen, Prof. Dr. Frédéric Hartweg, Prof. Dr. Ingun Montgomery, Prof. Dr. Gerhard Ringshausen, Dr. Manfred Stolpe, Prof. Dr. W. Reginald Ward in Verbindung mit Kirchenhistorikern des In- und Auslands.
ISSN:0932-9951
Verlag,
Erscheinungsort:
Vandenhoeck & Ruprecht,
Göttingen
Preis:Jahresbezugspreis: € 60,00; Ermäßigung: € 38,00; Institutionen: € 120,00
Weitere Angaben:halbjährig
Ausgabe:23 (2010), 2 - Zwischen Aufbruch und Anpassung – Kirchenreform im 20. Jahrhundert
ISBN:ISSN 0932-9951

Die prinzipielle Reformbedürftigkeit der Kirche zeigte sich in den verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Umbrüchen des „Jahrhunderts der Extreme“ (Eric Hobsbawm) und ist darüber hinaus auch heute noch angesichts schwindender materieller Ressourcen, Säkularisierungsschüben und Erosionen der Kirchenzugehörigkeit von der Agenda aller christlichen Konfessionen in der westlichen Welt nicht mehr wegzudenken. Das 20. Jahrhundert kann daher im Vergleich mit vorangegangenen Epochen auch als „Jahrhundert der Kirchenreform par excellence“ (Traugott Jähnichen) bezeichnet werden.

Die Gestalt und die Gestaltung der Kirche sowie ihre Verhältnisbestimmung zu sich wandelnden gesellschaftlichen Systemen waren und sind elementare Ansatzpunkte für jede Forderung nach Reformen. Ökonomische Zwänge und Entkirchlichung, aber auch theologische Kontroversen evozierten immer wieder Kritik an der etablierten kirchlichen Sozialgestalt und drängten zu Veränderungen. Das inhaltliche Spektrum kirchenreformerischer Forderungen und Konzeptionen sowie die jeweiligen Trägerkreise erwiesen sich dabei in den verschiedenen Phasen der kirchlichen Zeitgeschichte, aber auch in den europäischen Ländern im Einzelnen als äußerst plural. Die Forderung nach Reformen zeigte sich angesichts von Krisen, aber auch in gesellschaftlichen Transformationsprozessen, auf die die Kirchen reagierten, sofern sie nicht selbst zu den initiativen Kräften politischer Umbrüche gehörten.

INHALTSVERZEICHNIS

EINLEITUNG … S. 349

INTRODUCTION … S. 355

NACHRUF/OBITUARY … S. 360

ZUSAMMENFASSUNG DER AUFSÄTZE … S. 363

ABSTRACTS … S. 372

AUFSÄTZE UND ESSAYS/ARTICLES

Gerhard Ringshausen
Erneuerung und Neuordnung der Kirche. Die evangelische Kirche in Deutschland 1945 … S. 380

Anders Jarlert
Kontinuität und Aufbruch – die grundlegenden Phasen der Kirchenreform in den skandinavischen Ländern … S. 412

Keith Robbins
Contextualizing a 'New Reformation': John A. T. Robinson and the Church of England in the early Sixties … S. 428

Ehrhart Neubert
Der Arbeitskreis Solidarische Kirche und sein kirchenreformerisches Potential … S. 447

Josef Pilvousek
Der „Reformprozess“ der katholischen Kirche in den Neuen Ländern nach 1989 … S. 464

Hans G. Ulrich
Kirche der Freiheit, Kirche im Aufbruch – Reform als Klärungsprozess … S. 482

VERMISCHTES/VARIA

Gerhard Besier
The history of party development in Germany 1848 – the present. From ideological communities to post-modern associations … S. 520

Gerhard Besier/Katarzyna Stokłosa
Antisemitismus im Polen der Zwischenkriegszeit … S. 549

Hubertus Lutterbach
Warum hat Jörg Haider das 'subito santo' nicht gehört? Eine christentumsgeschichtliche Vergewisserung … S. 575

Günter van Norden
75 Jahre Barmer Theologische Erklärung. Ein Nachtrag … S. 594

BUCHBESPRECHUNGEN/BOOK REVIEWS … S. 606

RÜCKSCHAU/VORSCHAU/REVIEW/PREVIEW … S. 628

Kontakt:

Kirchliche Zeitgeschichte
Technische Universität Dresden
ZPS / Fach 4
01062 Dresden
Telefon: +49 351 46342171
Telefax: +49 351 4634273
Email: gbesieraol.com

URL:http://www.kirchliche-zeitgeschichte.de
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=6075

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 41 / 542 Zeitschriftenvorwärts >