< zurück | 10 / 534 Zeitschriftenvorwärts >

OSTEUROPA 60 (2010), 6

 
Zeitschrift:Osteuropa
Herausgeber:Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
ISSN:0030-6428
Verlag,
Erscheinungsort:
BWV Berliner Wissenschaftsverlag,
Berlin
Preis:10,00 €
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:06/2010 - In Bewegung. Ungarn, Tschechien, Bergkarabach

In einem Schwerpunkt geht es um die Wahlen in Ostmitteleuropa im Frühjahr 2010. Laszlo Kornitzer zeichnet ein verheerendes Bild von Ungarn nach dem Erdrutschsieg des recktskonservativen FIDESZ und dem Aufstieg des aus seiner Sicht neofaschistischen Jobbik. Gelassener sehen Kai-Olaf Lang und Katrin Bachman die Sache. Fest steht, dass das tschechische Wahlergebnis mehr Anlass zur Freude gibt: Ein klarer Sieg für die Demokratie!

Außerdem in diesem Heft: Studien zum peripheren Kapitalismus in Polen, zur polnischen und tschechischen Sicherheitspolitik, zu Russlands Militärreform, zu den Folgen des türkisch-armenischen Tauwetters u.a. für Bergkarabach und zu den jüngsten Enwicklungen auf dem russischen Buchmarkt.

Inhalt

Kai-Olaf Lang
Rechtsruck
Die Parlamentswahlen in Ungarn 2010 3

Karin Bachmann
Seismograph Ungarn
Die Rechte, die Wahlen und die Folgen 13

Laszlo Kornitzer
„Ihr Programm heißt Destruktivität“
Ein Gespräch über Ungarns Rechte 19

Volker Weichsel
Spektakulär unspektakulär
Die Parlamentswahlen in Tschechien 2010 31

Justyna Schulz
Peripherer Kapitalismus
Polens Abhängigkeit von Kapitalimporten 47

Katharina Bluhm, Vera Trappmann
Kapitalismus in Ostmitteleuropa
Varianten und externe Einflüsse 61

Nik Hynek, Vít Střítecký
Raketenabwehr, ade?
Sicherheitspolitik in Polen und Tschechien 75

Margarete Klein
Erste Erfolge, viele Hürden
Russlands Militärreform 83

Aschot L. Manutscharjan
Annäherung ohne Versöhnung
Bewegung im armenisch-türkischen Verhältnis 99

Aser Babajew
Türkisch-armenisches Tauwetter
Implikationen für den Bergkarabach-Konflikt 117

Karlheinz Kasper
Vorwärts zur Retrokultur!
Russische Literatur und Literaturpreise 2009 131

Kontakt:

Redaktion „Osteuropa“
Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer

Schaperstraße 30
10719 Berlin
Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82
Fax 030/21 47 84 14
E-mail: osteuropadgo-online.org

URL:http://www.osteuropa.dgo-online.org/
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=5621

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 10 / 534 Zeitschriftenvorwärts >