< zurück | 20 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 14-15

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Aus Politik und Zeitgeschichte
Herausgeber:Bundeszentrale für politische Bildung
ISSN:0479-611X
Verlag,
Erscheinungsort:
Selbstverlag des Herausgebers,
Bonn
Preis:kostenlos
Weitere Angaben:27 Ausgaben pro Jahr
Ausgabe:14-15/2012 - Vollbeschäftigung?
Link zu dieser Ausgabe:www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/125646/vollbeschaeftigung

Das deutsche „Jobwunder“ mitten in Krisenzeiten lässt Vollbeschäftigung wie zu Zeiten des Wirtschaftswunders der 1960er Jahre wieder als realistisches Ziel erscheinen. Doch oft wird übersehen, dass hinter dem Beschäftigungswunder von damals eine historische Sondersituation, geprägt vom Wiederaufbauboom der Nachkriegszeit und der weitgehenden Exklusion von Frauen aus dem Arbeitsmarkt, stand. Zudem beruht das heutige „Jobwunder“ erheblich auf der Ausweitung von im Vergleich zum sogenannten Normalarbeitsverhältnis atypischen, bisweilen prekären Beschäftigungsformen.

Dennoch halten viele am Ziel der Vollbeschäftigung, zumal in Wahlkampfzeiten, fest: Ein hoher Beschäftigungsstand kann für wirtschaftliche Nachfrage und Wachstum sorgen und den Beschäftigten finanzielle Ressourcen, gesellschaftliche Anerkennung und Teilhabe an sozialen Sicherungssystemen ermöglichen.

Inhalt

Anne Seibring, Editorial

Thomas Straubhaar, Wege zur Vollbeschäftigung

Hans-Jürgen Urban, Gute Arbeit: Leitbild zeitgemäßer Vollbeschäftigungspolitik

Aysel Yollu-Tok/Werner Sesselmeier, Vollbeschäftigung: zeit- und gesellschaftskontingenter Begriff

Martin Dietz/Michael Stops/Ulrich Walwei, Vollbeschäftigung in Sicht? Zur Lage auf dem Arbeitsmarkt

Markus Promberger, Mythos der Vollbeschäftigung und Arbeitsmarkt der Zukunft

Toni Pierenkemper, Kurze Geschichte der „Vollbeschäftigung“ in Deutschland

Friederike Maier, Ist Vollbeschäftigung für Männer und Frauen möglich?

Günther Schmid, Annäherungen an eine Politik der Vollbeschäftigung in Europa

Kontakt:

Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“
Bundeszentrale für politische Bildung
Adenauerallee 86
53113 Bonn

Redaktion:
Dr. Asiye Öztürk
<asiye.oeztuerkbpb.de>

Johannes Piepenbrink
<johannes.piepenbrinkbpb.de>

Anne Seibring
<anne.seibringbpb.de>

Anne-Sophie Friedel (Volontärin)
<anne-sophie.friedelbpb.de>

URL:http://www.bpb.de/apuz
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=6796

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 20 / 542 Zeitschriftenvorwärts >