< zurück | 12 / 539 Zeitschriftenvorwärts >

Aus Politik und Zeitgeschichte (2005), 5-6

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Aus Politik und Zeitgeschichte
Herausgeber:Bundeszentrale für politische Bildung
ISSN:0479-611X
Verlag,
Erscheinungsort:
Selbstverlag des Herausgebers,
Bonn
Preis:kostenlos
Weitere Angaben:wöchentlich
Ausgabe:05-06/2005 - Deutschland und Polen
ISBN:0479-611 X

Peter Bender: Normalisierung wäre schon viel (Essay), S. 3-9.

Dieter Bingen: Die deutsch-polnischen Beziehungen nach 1945, S. 9-17.

Krzysztof Ruchniewicz: Die historische Erinnerung in Polen, S. 18-26.

Burkhard Olschowsky: Die Gegenwart des Vergangenen, S. 27-32.

Thomas Urban: Historische Belastungen der Integration Polens in die EU, S. 32-39.

Daria Dylla/Thomas Jäger: Deutsch-polnische Europavisionen, S. 40-46.

Kontakt:

Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“
Bundeszentrale für politische Bildung
Adenauerallee 86
53113 Bonn

Redaktion:
Dr. Asiye Öztürk
<asiye.oeztuerkbpb.de>

Johannes Piepenbrink
<johannes.piepenbrinkbpb.de>

Anne Seibring
<anne.seibringbpb.de>

Anne-Sophie Friedel (Volontärin)
<anne-sophie.friedelbpb.de>

URL:http://www.bpb.de/apuz
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=1851

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 12 / 539 Zeitschriftenvorwärts >