< zurück | 19 / 535 Zeitschriftenvorwärts >

Beiträge zur Marx-Engels-Forschung Neue Folge (2003)

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Beiträge zur Marx-Engels-Forschung
Herausgeber:Carl-Erich Vollgraf, Richard Sperl und Rolf Hecker Wissenschaftlicher Beirat: Moon-Gil Chung (Seoul), Anneliese Griese (Berlin), Michael Heinrich (Berlin), Jürgen Jungnickel (Berlin), Michael Krätke (Amsterdam), Alessandro Mazzone (Siena), Jannis Milios (Athen), Akira Miyakawa (Tokio), Helmut Reichelt (Bremen), Jakov Rokitjanskij (Moskau)
ISSN:0232-8577
Verlag,
Erscheinungsort:
Argument-Verlag,
Berlin, Hamburg
Weitere Angaben:jährlich
Ausgabe:2003

Editorial. (5)
Hans Jörg Sandkühler: »... dass am Ende nur selber-Lesen klug macht«. Für Martin Hundt – eine Laudatio. (79

Richard Sperl: Martin Hundts Beitrag zur historisch-kritischen Edition der publizistischen Arbeiten von Marx und Engels in der MEGA². (14)

Rolf Dlubek: Martin Hundts Beitrag zu Briefeditionen. (23)

Galina Danilovna Golovina: Auf den Spuren des Archivs der Familie Engels. (38)

Gerd Callesen: »Ich hätte dich mit diesem Klatsch nicht behelligt.« Engels im Briefwec hsel mit Sorge und Schlüter in den USA (188 8–1890). (49)

Bodo Morawe: Eine andere Politik: Heines Republikanismus. (59)

Peter-Anton von Arnim: Das Schicksal des Nachlasses von Achim und Bettina von Arnim in den Händen ihrer Nachkommen. (83)

Walter Schmidt: Der verstreute Wilhelm-Wolff-Nachlass, sein Schicksal und seine Bedeutung für die Geschichte der demokratischen und Arbeiterbewegung von 1830 bis 1864. (96)

Bernd Füllner: Weerths englische Lektüre. Zu den Weerth- Autographen in der Sammlung Bruno Kaiser, Staatsbibliothek zu Berlin. (110)

Lorely French: Quellen und Editionen von Briefen der Schriftstellerinnen der Romantik und des Vormärz. (125)

Lars Lambrecht: Karl Nauwerck. Vom Zufall einer Biografie. (135)

Olaf Briese: Wer ist Rudolph von Gerolstein? Zur Literaturgeschichte und Geschichte der Heiligen Familie von Marx und Engels. (141)

Erhard Kiehnbaum: »Bleib gesund, mein liebster Sohn Fritz ...« Mathilde Franziska Annekes Briefe an Friedrich Hammacher 1846–1849. (1599

François Melis: Eine Zeitung geht um in Europa. Das marxsche Exemplar der Neuen Rheinischen Zeitung. (171)

Martin Hundt: Schlusswort. (176)

Schriftlich eingereichte Beiträge:

Irina Hundt: Selbstzeugnisse eines bewegten Lebens für das Frauenrecht. Der Nachlass von Louise Otto-Peters und seine Erschließung. (1809

Rolf Hecker: Die »Entdeckung« von Marx-Briefen im Nachlass von Moritz Elsner und deren Erstveröffentlichung. (200)

Heinrich Gemkow: Der alte Engels und der junge Borkheim. Ein Briefwechsel-Fragment. (226)

Contents. (233)

Kontakt:

Redaktion der “Beiträge zur Marx-Engels-Forschung. Neue Folge”
c/o Rolf Hecker
Ribbecker Str. 3
10315 Berlin
Tel./Fax: 0 30 / 5 29 65 25

URL:http://www.marxforschung.de; http://www.marxforschung.de/marxnf.htm
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=1268

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 19 / 535 Zeitschriftenvorwärts >