< zurück | 13 / 538 Zeitschriftenvorwärts >

GWU 49 (1998), 12

 

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Geschichte in Wissenschaft und Unterricht
Herausgeber:Joachim Rohlfes, Michael Sauer, Winfried Schulze
ISSN:0016-9056
Verlag,
Erscheinungsort:
Erhard Friedrich Verlag,
Seelze
Weitere Angaben:monatlich
Ausgabe:12/1998

Michael Sauer: Editorial (S. 727)

Beitraege

- Frank-Michael Kuhlemann: Das Kaiserreich als Erziehungsstaat? Moeglichkeiten und Grenzen der politischen Erziehung in Deutschland 1871-1918, in: GWU 49 (1998), S. 728-745
Der Beitrag greift die neuere bildungshistorische Debatte ueber das Konzept des "Erziehungsstaates" auf und diskutiert seine empirischen und theoretischen Probleme am Beispiel des Deutschen Kaiserreichs. Es wird deutlich, in wie starkem Masse Bildung und Erziehung nicht nur staatlicherseits gesteuert wurden, sondern vielfaeltigen gesellschaftlichen Einfluessen unterlagen, die fuer eine angemessene theoretische Konzeptualisierung des "Erziehungsstaates" zu beruecksichtigen sind.

- Hans Doderer: Die vormilitaerische Erziehung der deutschen Jugend in der Kaiserzeit, in: GWU 49 (1998), S. 746-753
1891 gruendete Emil von Schenckendorff den "Zentralausschuss zur Foerderung der Volks- und Jugendspiele". Durch turnerische Aktivitaeten sollte vor allem die Wehrkraft der deutschen Jugend erhoeht werden. Bei den Uebungen herrschte ein militaerischer Kommandoton. 1911 gruendete der Generalfeldmarschall von der Goltz den "Jungdeutschland-Bund", der die verschiedenen Jugendgruppen zusammenfasste. Den Jungen sollte eine kriegerische Gesinnung vermittelt werden. Bei Kriegsausbruch 1914 wurden alle deutschen Jungen aufgefordert, in eine "Jugendkompanie" zur vormilitaerischen Ausbildung einzutreten.

Diskussion

- Rainer Bendick: Staatlich kontrollierte Schulbuchzulassung - ein Beitrag zur "Qualitaetssicherung" der Lehrwerke oder ein Reflex auf spezifisch deutsche Erfahrungen?, in: GWU 49 (1998), S. 754-760

Literaturbericht

- Michael Sauer: Bildungsgeschichte, Teil I, in: GWU 49 (1998), S. 761-774

Nachrichten (S. 775-778)

Aus dem Verband der Geschichtslehrer

- Rolf Ballof: Der Historikertag 1998 in Frankfurt und der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 49 (1998), S. 779 f.

Kontakt:

Prof. Dr. Michael Sauer
Universität Göttingen
Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
Didaktik der Geschichte
Waldweg 26
37073 Göttingen
Tel. 0551/39-13388
Fax 0551/39-13385

URL:http://www.friedrich-verlag.de/go/1865FC34B2E04B5C933603C8BB18D4B1
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=4626

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 13 / 538 Zeitschriftenvorwärts >