< zurück | 17 / 542 Zeitschriftenvorwärts >

sehepunkte 11 (2011), 11

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften
Herausgeber:Andreas Fahrmeir, Gudrun Gersmann, Peter Helmberger, Hubertus Kohle, Mischa Meier, Matthias Schnettger, Claudia Zey in Verbindung mit dem Herder-Institut Marburg und dem Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
ISSN:1618-6168
Verlag,
Erscheinungsort:
Selbstverlag des Herausgebers,
München
Weitere Angaben:12 Ausgaben pro Jahr (Monatsmitte)
Ausgabe:11/2011

SEHEPUNKTE
Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften
ISSN 1618-6168
www.sehepunkte.de/

sehepunkte 11 (2011), Nr. 11

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der heutigen Ausgabe können die sehepunkte ihren 10. Geburtstag feiern! Mag diese Jahreszahl für viele gedruckte Journale auch nur eine Marginalie bedeuten, für zahlreiche Online-Medien war und ist die 10-Jahresgrenze noch immer kaum erreichbar. So freuen wir uns über diese 121. Ausgabe unseres Journals besonders und sind auch ein wenig stolz auf das Erreichte. In nüchternen Zahlen ausgedrückt bleibt folgende Bilanz: Wir konnten über 8.200 Rezensionen zu über 8.600 Publikationen veröffentlichen, wobei 10 Prozent der publizierten Rezensionen in nicht-deutschen Sprachen verfasst wurden und 30 Prozent der besprochenen Publikationen in ausländischen Sprachen erschienen sind.

Der heutige Tag ist allerdings vor allem auch Anlass, um zahlreichen Personen und Institutionen Dank zu sagen, ohne die es die sehepunkte nicht gäbe: Wir denken hierbei vor allem an unsere Rezensentinnen und Rezensenten, die Fachredakteurinnen und Fachredakteure, die Mitglieder unseres Wissenschaftlichen Beirats sowie die studentischen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Redaktionen in Mainz, Bonn und München. Wir danken unseren Kooperationspartnern (der Bayerischen Staatsbibliothek, dem Herder-Institut und dem Institut für Zeitgeschichte) nachdrücklich für ihre umfassende und beständige Unterstützung. Schließlich gilt unser besonderer Dank noch dem Historischen Seminar der LMU München, das uns die Verstetigung unseres Journals ermöglicht hat. Und, last not least, danken wir Ihnen allen für Ihre lebendige und treue Leserschaft im letzten Jahrzehnt.

Den runden Geburtstag der sehepunkte wollen wir, wie im letzten Monat bereits angekündigt, mit einem Festakt und einem Empfang (www.10-jahre.sehepunkte.de) am Donnerstag, 17. November 2011 um 19.00 Uhr im Historicum der LMU München ein wenig feiern! Sie sind herzlich eingeladen!

All dies ändert natürlich nichts daran, dass wir Sie auch zukünftig möglichst umfassend, schnell und kompetent über Neuerscheinungen informieren möchten. Deshalb freuen wir uns sehr, Ihnen heute eine Verstärkung unserer Mittelalter-Redaktion anzeigen zu können: Dieser gehören zukünftig auch Dr. Andreas Fischer (Berlin), Dr. Ralf Lützelschwab (Berlin) und Dr. Jessika Nowak (Freiburg) an.

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre!
Ihre
Andreas Fahrmeir / Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

INHALT

Briefe an die Redaktion
<www.sehepunkte.de/2011/11/kommentare/

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher
<www.sehepunkte.de/2011/11/neu-eingetroffene-buecher/

EPOCHENÜBERGREIFEND

Roger Chickering / Stig Förster (eds.): War in an Age of Revolution, 1775-1815, Cambridge: Cambridge University Press 2010, ISBN 978-0-521-89996-3
Rezensiert von: Michael V. Leggiere
<www.sehepunkte.de/2011/11/18138.html>

Christa Ebert: Literatur in Osteuropa. Russland und Polen, Berlin: Akademie Verlag 2010, ISBN 978-3-05-004537-5
Rezensiert von: Anja Golebiowski
<www.sehepunkte.de/2011/11/20771.html>

Alexander C.T. Geppert: Fleeting Cities. Imperial Expositions in Fin-de-Siècle Europe, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2010, ISBN 978-0-230-22164-2
Rezensiert von: Daniel Mollenhauer
<www.sehepunkte.de/2011/11/19194.html>

Ronald Hyam: Understanding the British Empire, Cambridge: Cambridge University Press 2010, ISBN 978-0-521-13290-9
Rezensiert von: Verena Steller
<www.sehepunkte.de/2011/11/18119.html>

Beat Kümin / James C. Scott (ed.): Political Space in Pre-industrial Europe, Aldershot: Ashgate 2009, ISBN 978-0-7546-6072-9
Rezensiert von: Malte Griesse
<www.sehepunkte.de/2011/11/16597.html>

Albert S. Lindemann / Richard S. Levy (eds.): Antisemitism. A History, Oxford: Oxford University Press 2010, ISBN 978-0-19-923502-5
Rezensiert von: Philipp Lenhard
<www.sehepunkte.de/2011/11/19942.html>

Gonzalo Pasamar: Apologia and Criticism. Historians and the History of Spain, 1500-2000, Oxfordshire: Peter Lang Ltd 2010, ISBN 978-3-03911-920-2
Rezensiert von: Carl Antonius Lemke Duque
<www.sehepunkte.de/2011/11/20018.html>

Barbara Thums / Annette Werberger (Hgg.): Was übrig bleibt. Von Resten, Residuen und Relikten, Berlin: trafo 2009, ISBN 978-3-89626-721-4
Rezensiert von: Stefan Laube
<www.sehepunkte.de/2011/11/15463.html>

Peter Toohey: Boredom. A Lively History, New Haven / London: Yale University Press 2011, ISBN 978-0-300-14110-8
Rezensiert von: Benno Gammerl
<www.sehepunkte.de/2011/11/19512.html>

ALTERTUM

Edward Bispham / Thomas Harrison / Brian A. Sparkes (eds.): The Edinburgh Companion to Ancient Greece and Rome, Edinburgh: Edinburgh University Press 2006, ISBN 978-0-7486-1629-9
Rezensiert von: Peter Zeller
<www.sehepunkte.de/2011/11/16682.html>

Robert Fischer: Die Aḫḫijawa-Frage. Mit einer kommentierten Bibliographie, Wiesbaden: Harrassowitz 2010, ISBN 978-3-447-05749-3
Rezensiert von: Birgitta Eder
<www.sehepunkte.de/2011/11/18622.html>

R. J. Hankinson (ed.): The Cambridge Companion to Galen, Cambridge: Cambridge University Press 2008, ISBN 978-0-521-52558-9
Rezensiert von: Oliver Overwien
<www.sehepunkte.de/2011/11/15741.html>

Herbert Heftner: Alkibiades. Staatsmann und Feldherr, Darmstadt: Primus Verlag 2011, ISBN 978-3-89678-732-3
Rezensiert von: Cynthia Göschel
<www.sehepunkte.de/2011/11/20483.html>

Sandra R. Joshel: Slavery in the Roman World, Cambridge: Cambridge University Press 2010, ISBN 978-0-521-53501-4
Rezensiert von: Iris Samotta
<www.sehepunkte.de/2011/11/19203.html>

James H. Richardson / Federico Santangelo (eds.): Priests and State in the Roman World, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2011, ISBN 978-3-515-09817-5
Rezensiert von: Marietta Horster
<www.sehepunkte.de/2011/11/19976.html>

Joachim Szidat: Usurpator tanti nominis. Kaiser und Usurpator in der Spätantike (337-476 n. Chr.), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2010, ISBN 978-3-515-09636-2
Rezensiert von: Rene Pfeilschifter
<www.sehepunkte.de/2011/11/19683.html>

MITTELALTER

Peter Dinzelbacher: Warum weint der König? Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus, Badenweiler: Wissenschaftlicher Verlag Bachmann 2009, ISBN 978-3-940523-06-8
Rezensiert von: Gerald Schwedler
<www.sehepunkte.de/2011/11/17291.html>

Achim Thomas Hack: Alter, Krankheit, Tod und Herrschaft im frühen Mittelalter. Das Beispiel der Karolinger, Stuttgart: Hiersemann 2009, ISBN 978-3-7772-0908-1
Rezensiert von: Christian Vogel
<www.sehepunkte.de/2011/11/17754.html>

Chris Jones: Eclipse of Empire? Perceptions of the Western Empire and its Rulers in Late-Medieval France, Turnhout: Brepols Publishers NV 2007, ISBN 978-2-503-52478-8
Rezensiert von: Gerald Schwedler
<www.sehepunkte.de/2011/11/15617.html>

Jürgen Petersohn: Kaisertum und Rom in spätsalischer und staufischer Zeit. Romidee und Rompolitik von Heinrich V. bis Friedrich II, Hannover: Hahnsche Buchhandlung 2010, ISBN 978-3-7752-5762-6
Rezensiert von: Jochen Johrendt
<www.sehepunkte.de/2011/11/18846.html>

Markus Wesche (Hg.): Formosissimus Puer. Gedichte auf den Tod des Pagen Alessandro Cinuzzi. 1474, Hamburg: MännerschwarmSkript 2009, ISBN 978-3-939542-50-6
Rezensiert von: Franz Fuchs
<www.sehepunkte.de/2011/11/20690.html>

FRÜHE NEUZEIT

Maria-Elisabeth Brunert / Maximilian Lanzinner (Hgg.): Diplomatie, Medien, Rezeption. Aus der editorischen Arbeit an den 'Acta Pacis Westphalicae', Münster: Aschendorff 2010, ISBN 978-3-402-14760-3
Rezensiert von: Thomas Nicklas
<www.sehepunkte.de/2011/11/19033.html>

Holger Böning: Der Musiker und Komponist Johann Mattheson als Hamburger Publizist. Studie zu den Anfängen der Moralischen Wochenschriften und der deutschen Musikpublizistik, Bremen: edition lumière 2011, ISBN 978-3-934686-75-5
Rezensiert von: Axel Beer
<www.sehepunkte.de/2011/11/20013.html>

Jason Philip Coy / Benjamin Marschke / David Warren Sabean (eds.): The Holy Roman Empire, Reconsidered, Oxford: Berghahn Books 2010, ISBN 978-1-84545-759-4
Rezensiert von: Axel Gotthard
<www.sehepunkte.de/2011/11/18040.html>

Sonja Domröse: Frauen der Reformationszeit. Gelehrt, mutig und glaubensfest, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2010, ISBN 978-3-525-55012-0
Rezensiert von: Daniela Hacke
<www.sehepunkte.de/2011/11/18688.html>

Elena Fasano Guarini: Repubbliche e principi. Istituzioni e pratiche di potere nella Toscana granducale del '500 - '600, Bologna: il Mulino 2010, ISBN 978-88-15-13886-6
Rezensiert von: Tobias Daniels
<www.sehepunkte.de/2011/11/18847.html>

Martin Fröhlich: Mysterium Venedig. Die Markusrepublik als politisches Argument in der Neuzeit, Bern / Frankfurt a.M. [u.a.]: Peter Lang 2010, ISBN 978-3-0343-0034-6
Rezensiert von: Sebastian Becker
<www.sehepunkte.de/2011/11/20019.html>

Armin Heigl: Cuius regio, eius religio? Vom Versuch die Oberpfälzer zu Calvinisten zu machen, Regensburg: Edition Vulpes 2009, ISBN 978-3-939112-18-1
Rezensiert von: Johannes Laschinger
<www.sehepunkte.de/2011/11/17801.html>

Markwart Herzog / Huberta Weigl (Hgg.): Mitteleuropäische Klöster der Barockzeit. Vergegenwärtigung monastischer Vergangenheit in Wort und Bild, Konstanz: UVK 2011, ISBN 978-3-86764-189-0
Rezensiert von: Katja Hillebrand
<www.sehepunkte.de/2011/11/16639.html>

Herbert Jaumann (Hg.): Diskurse der Gelehrtenkultur in der Frühen Neuzeit. Ein Handbuch, Berlin: de Gruyter 2011, ISBN 978-3-11-018901-8
Rezensiert von: Helmut Zedelmaier
<www.sehepunkte.de/2011/11/19118.html>

Émile Kappler: Les conférences théologiques entre catholiques et protestants en France au XVIIe siècle, Paris: Editions Honoré Champion 2011, ISBN 978-2-7453-2145-9
Rezensiert von: Jean Bernier
<www.sehepunkte.de/2011/11/20200.html>

Simon Karstens: Lehrer - Schriftsteller - Staatsreformer. Die Karriere des Joseph von Sonnenfels (1733-1817), Wien: Böhlau 2011, ISBN 978-3-205-78704-4
Rezensiert von: Derek Beales
<www.sehepunkte.de/2011/11/20417.html>

Armelle Lefebvre (éd.): Comparaisons, raisons, raisons d'État. Les Politiques de la république des lettres au tournant du XVIIe siècle, München: Oldenbourg 2010, ISBN 978-3-486-59769-1
Rezensiert von: Herbert Jaumann
<www.sehepunkte.de/2011/11/18735.html>

Bea Lundt: Europas Aufbruch in die Neuzeit 1500-1800. Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte, Darmstadt: Primus Verlag 2009, ISBN 978-3-89678-647-0
Rezensiert von: Stefanie Walther
<www.sehepunkte.de/2011/11/15850.html>

Plamen Mitev / Ivan Parvev / Vania Racheva u.a. (eds.): Empires and Peninsulas. Southeastern Europe between Karlowitz and the Peace of Adrianople, 1699-1829, Münster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2010, ISBN 978-3-643-10611-7
Rezensiert von: Peter Mario Kreuter
<www.sehepunkte.de/2011/11/19122.html>

Jutta Nowosadtko: Stehendes Heer im Ständestaat. Das Zusammenleben von Militär- und Zivilbevölkerung im Fürstbistum Münster 1650-1803, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2011, ISBN 978-3-506-76459-1
Rezensiert von: Janine Rischke
<www.sehepunkte.de/2011/11/15353.html>

Michael Questier (ed.): Stuart Dynastic Policy and Religious Politics, 1621-1625, Cambridge: Cambridge University Press 2009, ISBN 978-0-521-19403-7
Rezensiert von: Ronald G. Asch
<www.sehepunkte.de/2011/11/18645.html>

Terence James Reed: Mehr Licht in Deutschland. Eine kleine Geschichte der Aufklärung, München: C.H.Beck 2009, ISBN 978-3-406-59304-8
Rezensiert von: Sascha Weber
<www.sehepunkte.de/2011/11/16278.html>

Susan Richter: Fürstentestamente der Frühen Neuzeit. Politische Programme und Medien intergenerationeller Kommunikation, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, ISBN 978-3-525-36073-6
Rezensiert von: Wolfgang E. J. Weber
<www.sehepunkte.de/2011/11/16182.html>

Claudius Sittig: Kulturelle Konkurrenzen. Studien zur Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600, Berlin: de Gruyter 2010, ISBN 978-3-11-023369-8
Werner Paravicini / Jörg Wettlaufer (Hgg.): Vorbild - Austausch - Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, Stuttgart: Thorbecke 2010, ISBN 978-3-7995-4526-6
Rezensiert von: Matthias Schnettger
<www.sehepunkte.de/2011/11/18690.html>

Claus Veltmann / Jochen Birkenmeier (Hgg.): Kinder, Krätze, Karitas. Waisenhäuser in der Frühen Neuzeit. Katalog zur Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen vom 17. Mai 2009 bis 4. Oktober 2009, Halle: Verlag der Franckeschen Stiftungen zu Halle 2009, ISBN 978-3-939922-15-5
Rezensiert von: Lisa Klewitz
<www.sehepunkte.de/2011/11/16475.html>

Christoph Weber: Episcopus et Princeps. Italienische Bischöfe als Fürsten, Grafen und Barone vom 17. bis zum 20. Jahrhundert, Bruxelles [u.a.]: P.I.E. - Peter Lang 2010, ISBN 978-3-631-60242-3
Rezensiert von: Wolfgang Wüst
<www.sehepunkte.de/2011/11/19098.html>

19. JAHRHUNDERT

Peter Geiss: Der Schatten des Volkes. Benjamin Constant und die Anfänge liberaler Repräsentationskultur im Frankreich der Restaurationszeit 1814-1830, München: Oldenbourg 2011, ISBN 978-3-486-59704-2
Rezensiert von: Michael Kreutz
<www.sehepunkte.de/2011/11/18731.html>

Heinrich Hartmann: Organisation und Geschäft. Unternehmensorganisation in Frankreich und Deutschland 1890-1914, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2010, ISBN 978-3-525-37003-2
Rezensiert von: Daniel Wylegala
<www.sehepunkte.de/2011/11/16323.html>

Martin Hundt (Hg.): Der Redaktionsbriefwechsel der Hallischen, Deutschen und Deutsch-Französischen Jahrbücher (1837-1844), Berlin: Akademie Verlag 2010, ISBN 978-3-05-004513-9
Rezensiert von: Christine Haug
<www.sehepunkte.de/2011/11/18999.html>

Simon Kempny: Die Staatsfinanzierung nach der Paulskirchenverfassung. Eine Untersuchung des Finanz- und Steuerverfassungsrechts der Verfassung des deutsches Reiches vom 28. März 1849, Tübingen: Mohr Siebeck 2011, ISBN 978-3-16-150814-1
Rezensiert von: Frank Engehausen
<www.sehepunkte.de/2011/11/19908.html>

Mike Rapport: 1848. Revolution in Europa, Stuttgart: Theiss 2011, ISBN 978-3-8062-2430-6
Rezensiert von: Frank Engehausen
<www.sehepunkte.de/2011/11/19741.html>

Hans Rothe (Bearb.): Hermann von Boyen und die polnische Frage. Denkschriften von 1794 bis 1846, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2010, ISBN 978-3-412-20553-9
Rezensiert von: Justyna A. Turkowska
<www.sehepunkte.de/2011/11/20774.html>

Volker Sellin: Gewalt und Legitimität. Die europäische Monarchie im Zeitalter der Revolutionen, München: Oldenbourg 2011, ISBN 978-3-486-70705-2
Rezensiert von: Torsten Riotte
<www.sehepunkte.de/2011/11/20521.html>

James Stone: The War Scare of 1875. Bismarck and Europe in the Mid-1870s, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2010, ISBN 978-3-515-09634-8
Rezensiert von: Stephen Schröder
<www.sehepunkte.de/2011/11/19207.html>

Gerald Stourzh: Der Umfang der österreichischen Geschichte. Ausgewählte Studien 1990-2010, Wien: Böhlau 2011, ISBN 978-3-205-78633-7
Rezensiert von: Dieter Langewiesche
<www.sehepunkte.de/2011/11/19352.html>

ZEITGESCHICHTE

Christine Axer: Die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit. Deutschland und Österreich im Vergleich und im Spiegel der französischen Öffentlichkeit, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2011, ISBN 978-3-412-20639-0
Rezensiert von: Claudia Kuretsidis-Haider
<www.sehepunkte.de/2011/11/19416.html>

Paul Betts: Within Walls. Private Life in the German Democratic Republic, Oxford: Oxford University Press 2010, ISBN 978-0-19-920884-5
Rezensiert von: Christoph Lorke
<www.sehepunkte.de/2011/11/20127.html>

Daniel Blatman: Die Todesmärsche 1944/45. Das letzte Kapitel des nationalsozialistischen Massenmords, Reinbek: Rowohlt Verlag 2011, ISBN 978-3-498-02127-6
Rezensiert von: Barbara Distel
<www.sehepunkte.de/2011/11/19426.html>

N. J. Crowson: Britain and Europe. A political history since 1918, London / New York: Routledge 2011, ISBN 978-0-415-40018-3
Rezensiert von: Bernhard Dietz
<www.sehepunkte.de/2011/11/14266.html>

Rebecca Denz: Bundistinnen. Frauen im Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund ("Bund") dargestellt anhand der jiddischen Biographiensammlung "Doires Bundistn", Potsdam: Universitätsverlag Potsdam 2009, ISBN 978-3-940793-58-4
Rezensiert von: Heidi Hein-Kircher
<www.sehepunkte.de/2011/11/20789.html>

Bernd Eisenfeld / Peter Schicketanz: Bausoldaten in der DDR. Die "Zusammenführung feindlich-negativer Kräfte" in der NVA, Berlin: Christoph Links Verlag 2011, ISBN 978-3-86153-637-6
Rezensiert von: Rüdiger Wenzke
<www.sehepunkte.de/2011/11/19791.html>

Frank Golczewski: Deutsche und Ukrainer 1914-1939, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2010, ISBN 978-3-506-76373-0
Rezensiert von: Bernard Wiaderny
<www.sehepunkte.de/2011/11/20804.html>

Udo Grashoff: Schwarzwohnen. Die Unterwanderung der staatlichen Wohnraumlenkung in der DDR, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2011, ISBN 978-3-89971-826-3
Rezensiert von: Kathy Hannemann
<www.sehepunkte.de/2011/11/20223.html>

Ines Hopfer: Geraubte Identität. Die gewaltsame "Eindeutschung" von polnischen Kindern in der NS-Zeit, Wien: Böhlau 2010, ISBN 978-3-205-78462-3
Rezensiert von: Ursula Reuter
<www.sehepunkte.de/2011/11/20778.html>

Sven Jüngerkes: Deutsche Besatzungsverwaltung in Lettland 1941-1945. Eine Kommunikations- und Kulturgeschichte nationalsozialistischer Organisationen, Konstanz: UVK 2010, ISBN 978-3-86764-270-5
Rezensiert von: Karsten Brüggemann
<www.sehepunkte.de/2011/11/20783.html>

Heike Karge: Steinerne Erinnerung - versteinerte Erinnerung? Kriegsgedenken in Jugoslawien (1947-1970), Wiesbaden: Harrassowitz 2010, ISBN 978-3-447-06270-1
Rezensiert von: Emil Kerenji
<www.sehepunkte.de/2011/11/19727.html>

Stefan Karner / Barbara Stelzl-Marx / Natalja Tomilina u.a. (Hgg.): Der Wiener Gipfel 1961. Kennedy - Chruschtschow, Innsbruck: StudienVerlag 2011, ISBN 978-3-7065-5024-6
Rezensiert von: Mechthild Lindemann
<www.sehepunkte.de/2011/11/20047.html>

James Mark: The Unfinished Revolution. Making Sense of the Communist Past in Central-Eastern Europe, New Haven / London: Yale University Press 2011, ISBN 978-0-300-16716-0
Rezensiert von: Ferenc Laczó
<www.sehepunkte.de/2011/11/20798.html>

Silke Mende: "Nicht rechts, nicht links, sondern vorn". Eine Geschichte der Gründungsgrünen, München: Oldenbourg 2011, ISBN 978-3-486-59811-7
Rezensiert von: Dietmar Süß
<www.sehepunkte.de/2011/11/19930.html>

Regina Mühlhäuser: Eroberungen. Sexuelle Gewalttaten und intime Beziehungen deutscher Soldaten in der Sowjetunion, 1941 - 1945, Hamburg: Hamburger Edition 2010, ISBN 978-3-86854-220-2
Rezensiert von: Alex J. Kay
<www.sehepunkte.de/2011/11/19814.html>

Karina Pryt: Befohlene Freundschaft. Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934-1939, Osnabrück: fibre 2010, ISBN 978-3-938400-53-1
Rezensiert von: Johannes Dafinger
<www.sehepunkte.de/2011/11/20302.html>

Thomas Reichel: "Sozialistisch arbeiten, lernen und leben". Die Brigadebewegung in der DDR (1959-1989), Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2011, ISBN 978-3-412-20541-6
Rezensiert von: Armin Müller
<www.sehepunkte.de/2011/11/20128.html>

Wolfgang Schieder: Der italienische Faschismus 1919-1945, München: C.H.Beck 2010, ISBN 978-3-406-60766-0
Rezensiert von: Erik Lommatzsch
<www.sehepunkte.de/2011/11/18936.html>

Claudia Andrea Spring: Zwischen Krieg und Euthanasie. Zwangssterilisationen in Wien 1940-1945, Wien: Böhlau 2009, ISBN 978-3-205-78321-3
Rezensiert von: Annette Eberle
<www.sehepunkte.de/2011/11/18098.html>

Michael Wirth: Die deutsch-französischen Beziehungen während der Kanzlerschaft von Helmut Schmidt (1974-1982). "Bonne entente" oder öffentlichkeitswirksame Zweckbeziehung?, Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin 2007, ISBN 978-3-86573-327-6
Rezensiert von: Matthias Waechter
<www.sehepunkte.de/2011/11/18770.html>

Moshe Zuckermann: "Antisemit!". Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument, Wien: Promedia Verlagsgesellschaft 2010, ISBN 978-3-85371-318-1
Rezensiert von: Tamar Amar-Dahl
<www.sehepunkte.de/2011/11/20727.html>

KUNSTGESCHICHTE

Beyeler Museum AG (Hg.): Segantini, Ostfildern: Hatje Cantz 2011, ISBN 978-3-7757-2759-4
Rezensiert von: Norbert Wolf
<www.sehepunkte.de/2011/11/19788.html>

Sabine Craft-Giepmans / Charles Dumas / Simon Groenveld et al. (eds.): Stadhouders in beeld. Beeldvorming van de stadhouders van Oranje-Nassau in contemporaine grafiek 1570-1700, Rotterdam / Gronsveld: Barjesteh van Waalwijk van Doorn & Co 2007, ISBN 978-90-5613-092-3
Rezensiert von: Koenraad Jonckheere
<www.sehepunkte.de/2011/11/13848.html>

Sabine Grosser: Kunst und Erinnerungskultur Sri Lankas im Kontext kultureller Globalisierung. Eine multiperspektivische Betrachtung als Beitrag zum transkulturellen Diskurs, Oberhausen: Athena-Verlag 2010, ISBN 978-3-89896-414-2
Rezensiert von: Birgit Haehnel
<www.sehepunkte.de/2011/11/19630.html>

Colin Harrison / Christopher Newall: The Pre-Raphaelites and Italy, Aldershot: Ashgate 2010, ISBN 978-1-84822-075-1
Rezensiert von: Beate Kampmann
<www.sehepunkte.de/2011/11/19209.html>

Ralph Johannes (Hg.): Entwerfen. Architektenausbildung in Europa von Vitruv bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Geschichte - Theorie - Praxis, Hamburg: Junius Verlag 2009, ISBN 978-3-88506-441-1
Rezensiert von: Katja Bernhardt
<www.sehepunkte.de/2011/11/17565.html>

Justin Kroesen: Seitenaltäre in mittelalterlichen Kirchen. Standort - Raum - Liturgie, Regensburg: Schnell & Steiner 2010, ISBN 978-3-7954-2172-4
Rezensiert von: Sabine-Maria Weitzel
<www.sehepunkte.de/2011/11/17087.html>

Wolf Lieser: Digital art. Neue Wege in der Kunst, Potsdam: Ullmann 2010, ISBN 978-3-8331-5344-0
Rezensiert von: Christoph Klütsch
<www.sehepunkte.de/2011/11/20291.html>

Nadine Müller: Kunst & Marketing. Selbstvermarktung von Künstlern der Düsseldorfer Malerschule und das Düsseldorfer Vermarktungssystem 1826-1860, Regensburg: Schnell & Steiner 2010, ISBN 978-3-7954-2342-1
Rezensiert von: Matthias Lehmann
<www.sehepunkte.de/2011/11/18863.html>

Charles M. Rosenberg (ed.): The Court Cities of Northern Italy. Milan, Parma, Piacenza, Mantua, Ferrara, Bologna, Urbino, Pesaro, and Rimini, Cambridge: Cambridge University Press 2010, ISBN 978-0-521-79248-6
Rezensiert von: Elisabeth Wünsche-Werdehausen
<www.sehepunkte.de/2011/11/18948.html>

Julia Trinkert: Das Marienkrönungsretabel in der Kirche zu Källunge (Gotland) und seine mecklenburgische Provenienz. Eine Studie zu Kunstproduktion und Werkstattorganisation im spätmittelalterlichen Ostseeraum, Kiel: Verlag Ludwig 2011, ISBN 978-3-86935-048-6
Rezensiert von: Jan Friedrich Richter
<www.sehepunkte.de/2011/11/20685.html>

Ingrid Renée Vermeulen: Picturing Art History. The Rise of the Illustrated History of Art in the Eighteenth Century, Amsterdam: Amsterdam University Press 2010, ISBN 978-90-8964-031-4
Rezensiert von: Caecilie Weissert
<www.sehepunkte.de/2011/11/19231.html>

Kathleen Wren Christian / David J. Drogin (eds.): Patronage and Italian Renaissance Sculpture, Aldershot: Ashgate 2010, ISBN 978-0-7546-6842-8
Rezensiert von: Johannes Myssok
<www.sehepunkte.de/2011/11/19237.html>

Die nächste Ausgabe der sehepunkte erscheint am 15. Dezember 2011!

Rezensionsjournal sehepunkte (ISSN 1618-6168)

Kontakt:
Dr. Peter Helmberger
Ludwig-Maximilians-Universität
Historisches Seminar
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München

Tel.: ++49 (0) 89 2180-5550
<redaktionsehepunkte.de>

<www.sehepunkte.de>

Besuchen Sie die sehepunkte auf facebook:
<www.facebook.com/sehepunkte>

Kontakt:

Dr. Peter Helmberger
Ludwig-Maximilians-Universität München
Historisches Seminar
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München
Tel.: +49 (0)89 / 2180 - 5550
Tel.: +49 (0)89 / 2180 - 2961

URL:http://www.sehepunkte.de
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=6471

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 17 / 542 Zeitschriftenvorwärts >