< zurück | 5 / 562 Zeitschriftenvorwärts >

Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung

 

Informationen zu diesem Beitrag

Herausgeber:Herausgeben im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History von Prof. Dr. Matthias Middell (Zentrum für Höhere Studien, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig)
ISSN:0940-3566
Verlag,
Erscheinungsort:
Leipziger Universitätsverlag,
Leipzig
Preis:Einzelheft EUR 12,00, Jahresabonnement EUR 50,-
Weitere Angaben:Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.

Comparativ veröffentlicht seit 1991 vergleichende Beiträge aus den Bereichen Geschichts-, Politik-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften sowie Soziologie und Entwicklungsländerforschung. Die Zeitschrift vertritt ein umfassendes Verständnis historisch-komparatistischer Forschung und verbindet die Präsentation neuer Arbeitsergebnisse mit wissenschaftlicher Reflexion. Den Leipziger Traditionen vergleichender Analysen und universalhistorischer Betrachtungen folgend, will COMPARATIV ein Forum für den internationalen Meinungsaustausch sein. Die einzelnen Hefte folgen einem Schwerpunktthema, lassen in der Rubrik Forum aber zugleich Raum für die kontroverse Diskussion. Mitteilungen und Berichte informieren über Tagungen und Konferenzen, ein Besprechungsteil über Neuerscheinungen aus allen Gebieten der Sozial- und Kulturwissenschaften.

Nachgewiesene Ausgaben

4–5/2013 - Changes from the ‘Margins’: Non-European Actors, Ideas and Strategies in International Organizations
1/2014 - Institutional History Rediscovered: Observing Organizations’ Behavior in Times of Change
6/2013 - Lives beyond borders: a social history, 1880–1950
3/2013 - National and Regional Belonging in Twentieth-Century East Asia
2/2013 - Globale Akteure an den Randzonen von Souveränität und Legitimität
1/2012 - Wahlen in der transatlantischen Moderne
5/2012 - Borders in Imperial Times. Daily Life and Urban Spaces in Northeast Asia
6/2012 - Representations of Europe as a Political Resource in the Early and Late Twentieth Century
4/2012 - 1812 in Russland – Erzählung, Erfahrung und Ereignis
3/2012 - Polizei und (post-) koloniales Regieren
2/2012 - Erinnerungen an Sklaverei
1/2012 - Transnationalizing the History of Education
6/2011 - Asymmetries of Technological Globalization: The Electric Telegraph
5/2011 - Being on the Move: Formations of the Black Atlantic
4/2011 - Vermessungen der Mediengesellschaft im 20. Jahrhundert
3/2011 - Konsum und politische Kommunikation
2/2011 - Intellectual Property Rights and Globalization
1/2011 - Entangled Histories: Reflecting on Concepts of Coloniality and Postcoloniality
6/2010 - Die Verwandlung der Weltgeschichtsschreibung
5/2010 - Veterans and War Victims in Eastern Europe during the 20th Century. A Comparison
4/2010 - Labeling the Religious Self and Others: Reciprocal Perceptions of Christians, Muslims, Hindus, Buddhists, and Confucians in Medieval and Early Modern Times
3/2010 - Non-State Actors in European Integration in the 1970s: Towards a Polity of Transnational Contestation
1-2/2010 - Verflochtene Geschichten: Ostmitteleuropa
6/2009 - Vergleich und Transfer in der Konsumgeschichte Leipziger
5/2009 - Bilder der ‚eigenen‘ Geschichte im Spiegel des kolonialen ‚Anderen‘ – Transnationale Perspektiven um 1900
4/2009 - Asian Experiences of Development in the 20th Century
2-3/2009 - Remodelling Social Order through the Conquest of Public Space: Myths, Ceremonies and Visual Representations in Revolutionary Societies
1/2009 - Ordering the Colonial World around the 20th Century. Global and Comparative Perspectives
6/2008 - Asianismen seit dem 19. Jahrhundert
5/2008 - Social and Political Aspects of Contemporary Latin America
3-4/2008 - Transkulturelle Komparatistik. Beiträge zu einer Globalgeschichte der Vormoderne
2/2008 - Ostmitteleuropa transnational
1/2008 - Subversion am Rande. Grenzverletzungen im 20. und 21. Jahrhundert
5-6/2007 - Religious Space and the Shaping of Gender Encounters in African Christianity
4/2007 - Border Research in a Global Perspective
3/2007 - Ernährung im Zeitalter der Globalisierung
2/2007 - Hafenstädte: Mobilität, Migration, Globalisierung
1/2007 - Postemanzipation und Gender
5/6/2006 - Entgrenzung des Eigentums in modernen Gesellschaften und Rechtskulturen
4/2006 - Transatlantischer Kulturtransfer im "Kalten Krieg". Perspektiven für eine historisch vergleichende Transferforschung
3/2006 - Transfer lokalisiert: Konzepte, Akteure, Kontexte
2/2006 - Deutschland und der Mittlere Osten im Kalten Krieg
1/2006 - Teaching World History
5-6/2005 - Bruchzonen der Globalisierung
4/2005 - Eigentumskulturen und Geschlecht in der Frühen Neuzeit
3/2005 - Gender Comparisons. Northern and Western Europe in the 20th Century
2/2005 - Arbeit am nationalen Raum. Deutsche und polnische Rand- und Grenzregionen im Nationalisierungsprozess
1/2005 - Nationalerziehung und Universalmethode - frühe Formen schulorganisatorischer Globalisierung
5-6/2004 - Verschweigen - Erinnern - Bewältigen. Vergangenheitspolitik in globaler Perspektive
4/2004 - Mikro-, Makro-, Weltgeschichte. Wandervögel in böhmischen Dörfern.
3/2004 - Probleme und Perspektiven der Europa-Historiographie.
2/2004 - Regionalpolitik in Mittelosteuropa
1/2004 - Deutschland und der Mittlere Osten
5-6/2003 - Gefängnis und Gesellschaft. Zur (Vor-)Geschichte der strafenden Einsperrung
4/2003 - Menschenhandel und Zwangsarbeit.
3/2003 - Volks-(An)Ordnung. Einschließen, ausschließen, einteilen, aufteilen!
2/2003 - Sklaverei zwischen Afrika und Amerika.
1/2003 - Regionalismus und Regionalisierungen in Diktaturen und Demokratien des 20. Jahrhunderts.
5-6/2002 - Kulturkampf in Europa im 19. Jahrhundert.
4/2002 - Liberalismus in Spanien und Lateinamerika.
3/2002 - Weltgeschichtsschreibung im 20. Jahrhundert.
2/2002 - Die Erfahrungen des Imperiums kehren zurück: Inszenierungen des Fremden in der deutschen Literatur.
1/2002 - Volksgeschichte - Strukturgeschichte: Die Anfänge der westdeutschen Sozialgeschichte 1945-1968
5-6/2001 - Zwischen Markt und Staat. Stifter und Stiftungen im transatlantischem Vergleich
4/2001 - Nichtwestliche Geschichtswissenschaften seit 1945
3/2001 - Symbolische Regionalpolitik
2/2001 - Humboldt in Amerika
1/2001 - Konsum und Region im 20. Jahrhundert
5-6/2000 - Schädel und Skelette als Objekte und Subjekte einer Welt- und Menschheitsgeschichte
4/2000 - Binnennachfrage und globaler Wettbewerb
3/2000 - Zeitfeld
2/2000 - Zugänge zu historischen Meistererzählungen
1/2000 - Kulturtransfer und Vergleich
5-6/1999 - Weltausstellungen im 19. Jahrhundert
4/1999 - Westliche Spezialisten in Südostasien 1850-1950
3/1999 - Eisenhüttenstadt
2/1999 - Milieukonzept und empirische Forschung
1/1999 - Polizei und schwule Subkulturen
6/1998 - Humanwissenschaften unter Diktatur und Demokratisierung in Brasilien
5/1998 - Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas
4/1998 - Sphaeren der 'Geselligkeit'
3/1998 - Modernen in Ostasien
2/1998 - Überleben in Kriegen in Afrika
1/1998 - Kulturanalyse und vergleichende Forschung in Sozialgeschichte und historischer Soziologie
5-6/1997 - Refugies und Emigres. Migration zwischen Frankeich und Deutschland im 18.Jahrhundert
4/1997 - Internationale Zivilgesellschaft
3/1997 - Wissenschaftsstandort
2/1997 - Anti-Politik
1/1997 - Nach der Sklaverei. Grundprobleme amerikanischer Postemanzipationsgesellchaften
5-6/1996 - Historikertage im Vergleich
4/1996 - Gesellschaft nach der Vollbeschäftigung
3/1996 - Wohnungsbau im internationalen Vergleich. Planung und gesellschaftliche Steuerung in den beiden deutschen Staaten und in Schweden 1945-1980
2/1996 - Infrastrukturpolitik in der Industrialisierung zwischen Liberalismus, Regulierung und staatlicher Eigentätigkeit
1/1996 - Zwangsmigrationen in Mittel- und Südosteuropa
6/1995 - Macht und Geist. Intellektuelle in der Zwischenkriegszeit
5/1995 - Probleme von Metropolen: Berlin – London – New York
4/1995 - Region und Regionalität in der Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts
3/1995 - Geschichtswissenschaft neben dem Historismus
2/1995 - Transitionen in Lateinamerika: Debatte, Vergleich, Fallstudien
1/1995 - Standort-Argumente
6/1994 - Ökonomische Liberalisierung und politischer Fundamentalismus
5/1994 - Weltsystem und Globalgeschichte
4/1994 - Arbeit im transatlantischen Vergleich
3/1994 - 1959. Fallstudien zur deutsch-deutschen Propagandageschichte
2/1994 - Migration weltweit
1/1994 - Das erwachsene Deutschland
6/1993 - Krisen – Prozeß, Wahrnehmung und Vergleich
5/1993 - Ehe, Alltag, Politik
4/1993 - Europas neue Vielfalt
3/1993 - Die Nation – Möglichkeiten und Grenzen eines Konzepts der Neuzeit
3/1993 - Systemtransformation als Systemübertragung? Umbrüche in Mittel- und Osteuropa
1–2/1993 - Debatten um die Conquista – Probleme, Perspektiven und Kontroversen
4/1992 - Frankreich und Deutschland im 18. und 19. Jahrhundert im Vergleich
2/1992 - Dritte Welt – Demokratie-Ökonomie
01/1992 - Universalgeschichte - gestern und heute (II)
4/1991 - Universalgeschichte gestern und heute (I)
3/1991 - Medien und Geschichte
2/1991 - Lateinamerika – Vom Reformkolonialismus zur Unabhängigkeit

Kontakt:

Redaktion Comparativ
Adresse:
Universität Leipzig, Global and European Studies Institute
Emil-Fuchs-Straße 1
D - 04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97 37 860
Fax: +49 341 960 52 61

E-Mail:infocomparativ.net
URL:http://www.uni-leipzig.de/comparativ/
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/id=12

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 5 / 562 Zeitschriftenvorwärts >