< zurück | 9 / 539 Zeitschriftenvorwärts >

Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit. Bulletin 6 (2002) Heft 1

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Zeitschrift:Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit
Herausgeber:Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit e.V.
ISSN:1617-9722
Verlag,
Erscheinungsort:
Selbstverlag des Herausgebers,
Potsdam
Preis:7,50 €
Ausgabe:1/2002

Eine neue Ausgabe des Bulletins Militaer und Gesellschaft in der Fruehen Neuzeit ist erschienen und fuer 7,50 € (inkl. Versand) ueber den Arbeitskreis Militaer und Gesellschaft in der Fruehen Neuzeit e. V. (AMG) zu beziehen. Mitglieder des Arbeitskreises erhalten das Bulletin kostenlos.

Inhalt von Militaer und Gesellschaft in der Fruehen Neuzeit. Bulletin 6 (2002) Heft 1:

INHALT

BEITRAG

Brigitte Rath
Zur Repraesentation von Gewalt, oder: Landsknechte in Tirol zu Beginn des 16. Jahrhunderts 7

MUSEEN

Gerhard Bauer
Das Militaerwesen der fruehen Neuzeit und seine Darstellung in der Dauerausstellung des Militaerhistorischen Museums der Bundeswehr in Dresden 22

Gerhard Quaas
Militaria-Sammlung 1: Alte Waffen und Ruestungen 25

Manfried Rauchensteiner
Das Heeresgeschichtliche Museum als Gedaechtnisort 29

Christoph Rehm
Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt 39

PROJEKTE

Uwe Tresp
Soeldner aus Boehmen. Entstehung und Organisation boehmischer Soeldnerheere im Dienst deutscher Fuersten des 15. Jahrhunderts. (Dissertationsprojekt) 43

Matthias Franz
Die Rekrutierung der saechsischen Regimenter in der Niederlausitz 1726 - 1781. (Staatsexamensarbeit) 47

Olaf Gruendel
Zum Verhaeltnis von Militaer- und Zivilbevoelkerung in brandenburgischen Staedten des 18. Jahrhunderts. Das
Beispiel Prenzlau (Magisterarbeit) 53

Stephan Huck
Soldaten nach Amerika. Sozialgeschichtliche Studie Braunschweiger Truppen im amerikanischen Unabhaengigkeitskrieg(Dissertationsprojekt) 57

Marc Schweska
Figuren der Verstellung. Problematisierung von Macht und Moral in der Fruehen Neuzeit (Dissertationsprojekt) 64

Alexander Schunka
Fremde in Kursachsen – ein Teilprojekt des Sonderforschungsbereichs "Pluralisierung und Autoritaet in der Fruehen Neuzeit" an der Universitaet Muenchen 67

Olaf Simons
Pierre Marteau’s Verlagshaus sucht Kooperationspartner, Beitraege, Ideen fuer eine Web-Site zum Thema Europas Kriege 1670-1730 75

REZENSIONEN

Ulrike Ludwig
Rezensionen im Bulletin Militaer und Gesellschaft in der Fruehen Neuzeit 77

Thomas Fuchs
Militaer und laendliche Gesellschaft in der fruehen Neuzeit, hrsg. von Stefan Kroll und Kersten Krueger, Hamburg 2000 (= Herrschaft und soziale Systeme in der fruehen Neuzeit, Bd. 1) 78

Daniel Krebs
Stephen Brumwell, Redcoats: The British Soldier and War in the Americas, 1755 - 1763, Cambridge, Engl., New York 2002. 81

Heiner Lang
Claudia Brink, Arte et Marte. Kriegskunst und Kunstliebe im Herrscherbild des 15. und 16. Jahrhunderts in Italien, Muenchen, Berlin 2000 (= Kunstwissenschaftliche Schriften, Bd. 91). 85

ANKUENDIGUNGEN

Mitgliederversammlung waehrend des 44. Deutschen Historikertages in Halle 89

Praesentation der Mitglieder auf der AMG-Homepage 89

Besatzung. Funktion und Gestalt militaerischer Fremdherrschaft. Jahrestagung 2002 des Arbeitskreises Militaergeschichte e.V. Augsburg, 1. bis 3. November 2002 90

7. Forschungskolloquium: Neuere Forschungen zur Militaergeschichte 94

Buchankuendigung: Mars an Havel und Spree. Militaergeschichte als Landesgeschichte in Brandenburg, hrsg. von Olaf Gruendel und Ralf Proeve (= Herrschaft und soziale Systeme in der Fruehen Neuzeit, Bd.5 95

VEROEFFENTLICHUNGEN DES AMG 98

NEUE MITGLIEDER 99

Die folgende Ausgabe von Militaer und Gesellschaft in der Fruehen Neuzeit soll zu Beginn des Wintersemesters 2002 erscheinen. Noch steht Raum fuer Beitraege, Projektskizzen zu geplanten Forschungsvorhaben oder Mitteilungen ueber kuerzlich abgeschlossene wissenschaftliche Arbeiten zur Militaergeschichte der Fruehen Neuzeit zur Verfuegung. Auch Rezensionen, Tagungsankuendigungen, Archiv- und Literaturberichte zum Thema sind erwuenscht. Redaktionsschluss ist der 16.9.2002. Falls Sie einen Artikel beisteuern moechten, richten Sie sich bitte an

Gundula Gahlen, M.A. (g.gahlenfreenet.de)oder
Ulrike Ludwig, M.A. (ulrike-ludwigfreenet.de)

Kontakt:

Redaktionsanschrift:
Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit e. V.
c/o Dr. Ulrike Ludwig, TU Dresden, Philosophische Fakultät
Institut für Geschichte / Frühe Neuzeit, 01062 Dresden
E-Mail: ulrike-ludwigfreenet.de
URL: www.amg-fnz.de/lit/zeitschrift.htm

Redaktion:
Urte Evert (urteagmx.de): Lektorat
Gundula Gahlen (g.gahlenfreenet.de): Projekte, Berichte
Jan Willem Huntebrinker (jan.huntebrinkerweb.de): Aufsätze
Ulrike Ludwig (ulrike-ludwigfreenet.de): Aufsätze, Organisation, Layout
Sascha Möbius (sascha.moebiusgooglemail.com): Aufsätze
Carmen Winkel (cwinkeluni-potsdam.de): Rezensionen, Berichte

Verlag:
Universitätsverlag Potsdam
Postfach 60 15 53
14415 Potsdam
Fon +49 (0) 331 977 4517 / Fax 4625
E-Mail: ubpubrz.uni-potsdam.de
URL: info.ub.uni-potsdam.de/verlag.htm

URL:http://www.amg-fnz.de/index.php?site=zeitschrift
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/ausgabe=596

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 9 / 539 Zeitschriftenvorwärts >