1 / 1 Rezension

Hist. Publikationen auf elektron. Trägermedien

Jahresberichte für deutsche Geschichte

 

Externe Angebote zu diesem Beitrag

Informationen zu diesem Beitrag

Diese Rezension wurde redaktionell betreut von: Peter Helmberger <peter=helmbergerrz.hu-berlin.de>
Titel:Jahresberichte für deutsche Geschichte
Herausgeber:Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Ort:Berlin
Verlag:Akademie Verlag
Jahr:
ISBN:3-05-003068-2

Rezensiert für H-Soz-Kult von:
Peter Helmberger, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften
E-Mail: <peter=helmbergerrz.hu-berlin.de>

Die 'Jahresberichte fuer Deutsche Geschichte' liegen seit kurzem fuer die Berichtsjahre 1991-1995 neben der bislang ueblichen Papierform nun auch als CD-ROM-Datenbank vor.

Die, von ihren Herausgebern als 'Nationalbibliographie zur deutschen Geschichte' charakterisierten Jahresberichte werden seit 1991 von einer Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften betreut. Ihre gleichnamigen Vorgaenger erschienen seit 1925 (als sie die Jahresberichte der Geschichtswissenschaft abloesten) bzw., als Neue Folge gezaehlt und im Auftrag der Deutschen Akademie der Wissenschaften/Berlin herausgegeben, seit 1949.

Die Jahresberichte bieten ein jaehrliches Verzeichnis des internationalen Schrifttums ueber die deutsche Geschichte. Sie verzichten allerdings auf die Angabe von Dissertationen, Habilitationen und Rezensionen. Seit der nach der Wiedervereinigung erfolgten organisatorischen Umstrukturierung (das Berichtsjahr 1990 wurde 1992 in einem 'Uebergangsband' bearbeitet) werden die Datensaetze nun vollstaendig mit EDV erfasst. Damit sind die Voraussetzungen fuer die Edition (auch) als CD-ROM gegeben. Es ist vorgesehen, regelmaessig Updates zu veroeffentlichen und die Datenbank schrittweise retrospektiv zu erweitern.

Der besondere Vorteil der (problemlos zu installierenden) CD-ROM-Edition liegt natuerlich in den zur Verfuegung gestellten Recherchiermoeglichkeiten:
Die REGISTERSUCHE erlaubt u.a. die Recherche nach beteiligten Personen, Titel- und Reihenstichworten, Erscheinungsjahr, Zeitschriften, Epochen, Verlag, Sachbereich oder Schlagworten.
Bei der EXPERTENSUCHE koennen Abfragen in den genannten Suchfeldern darueber hinaus mit Boole'schen Operatoren formuliert werden. Damit lassen sich etwa Recherchen auch bei nicht genau bekannten Begriffen, Namen oder Jahreszahlen durchfuehren. Auch eine Kombination verschiedener Suchfelder (und,/ oder/ nicht/ bis) ist moeglich.
Die Gestaltung der Datenbank ist klar verstaendlich, so dass sie ohne lange Einarbeitungszeit benutzbar ist. Alles in allem stellt sie ein ueberaus nuetzliches Arbeitsmittel dar. Sie kostet fuer Fortsetzungs- bzw. private Bezieher 78.- DM; fuer institutionelle Bezieher 298.- DM und ist ueber den Buch- wie Softwarehandel erhaeltlich.

Peter Helmberger
Humboldt-Universitaet zu Berlin
Institut fuer Geschichtswissenschaften
Email: peter=helmbergergeschichte.hu-berlin.de

ZitierweisePeter Helmberger: Rezension zu: Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Hrsg.): Jahresberichte für deutsche Geschichte. Berlin 1996, in: H-Soz-Kult, 11.04.1997, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/id=337&type=rezcdrom>.

Copyright (c) 1997 by H-Net, Clio-online, and the author, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational purposes, if permission is granted by the author and usage right holders. For permission please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
1 / 1 Rezension