Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften

Communication and Information Services for Historians

http://beta.hsozkult.de online



50. Deutscher Historikertag



Umfrage zu Usability
in den Geisteswissenschaften



Geschichte & Politisches >>>


Partner und Förderer
Humboldt-Universität zu Berlin
Universität Leipzig
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Kontakt
hsk.redaktion@geschichte.hu-berlin.de

Beiträge der zurückliegenden Woche

01.10.2014

Tagber: „Geheimfavorit Belgien?“ 2. Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung
Arbeitskreis Historische Belgienforschung
04.07.2014–05.07.2014, Köln

Sammelrez: S. Burkhardt u.a. (Hrsg.): Norman Tradition
Burkhardt, Stefan; Foerster, Thomas (Hrsg.): Norman Tradition and Transcultural Heritage. Exchanges of Cultures in the 'Norman' Peripheries of Medieval Europe. Farnham 2013.

Sammelrez: K. Stringer u.a. (Hrsg.): Norman Expansion
Stringer, Keith J.; Jotischky, Andrew (Hrsg.): Norman Expansion. Connections, Continuities and Contrasts. Farnham 2013.

Rez. ZG: B. Rother (Hrsg.): Brandts Außenpolitik
Rother, Bernd (Hrsg.): Willy Brandts Außenpolitik. Berlin 2014.

Rez. ZG: T. Valuch: Magyar hétköznapok [Ungarische Alltage]
Valuch, Tibor: Magyar hétköznapok. Fejezetek a mindennapi élet történetéből a második világháborútól az ezredfordulóig [Ungarische Alltage. Kapitel aus der Geschichte des Alltagslebens vom Zweiten Weltkrieg bis zur Jahrtausendwende]. Budapest 2013.

Tagber: Der Konflikt in Literatur und Recht der frühmodernen Romania - Zugriffe der romanistischen Literaturwissenschaft und der europäischen Rechtsgeschichte.
Deutscher Romanistenverband (DRV); Organisatoren: LOEWE-Schwerpunkt "Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung", Frankfurt am Main; Jessika Nowak, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau; Andreas Karg, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
25.08.2014–28.08.2014, Frankfurt am Main

Rez. MA: D. de Boer u.a. (Hrsg.): Devotio Moderna
Boer, Dick E. H. de; Kwiatkowski, Iris (Hrsg.): Die Devotio Moderna. Sozialer und kultureller Transfer (1350–1580), Band 1: Frömmigkeit, Unterricht und Moral. Einheit und Vielfalt der Devotio Moderna an den Schnittstellen von Kirche und Gesellschaft, vor allem in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Münster 2013.

30.09.2014

Rez. MA: G. Signori: Von der Paradiesehe zur Gütergemeinschaft
Signori, Gabriela: Von der Paradiesehe zur Gütergemeinschaft. Die Ehe in der mittelalterlichen Lebens- und Vorstellungswelt. Frankfurt am Main 2011.

Zs: Halbjahresschrift für südosteuropäische Geschichte, Literatur und Politik, 26 (2014), 1–2
Halbjahresschrift für südosteuropäische Geschichte, Literatur und Politik

Zs: Itineraria 12 (2013)
Itineraria. Relazioni di viaggio e conoscenza del mondo dall’Antichità al Rinascimento / Travel Accounts and Knowledge of the World from Antiquity to the Renaissance

Job: Wiss. Mitarb. (Stadtarchiv Stuttgart)
Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart, 01.12.2014
Bewerbungsschluss: 18.10.2014

Rez. NEG: V. Berridge: Demons. Changing attitudes to alcohol, tobacco, & drugs
Berridge, Virginia: Demons. Our changing attitudes to alcohol, tobacco, & drugs. Oxford 2013.

CFP: A Great Divide? America between Exceptionalism and Transnationalism
Prof. Dr. Michael Kimmage (Catholic University); PD Dr. Uwe Lübken (LMU); Dr. Andrew Preston (University of Cambridge); Prof. Dr. Britta Waldschmidt-Nelson (GHI, Washington)
15.11.2014, München, Ludwig-Maximilians-University
Deadline: 15.11.2014

Job: 2 x 0,5 Wiss. Mitarb. "Bildung u. Antidiskriminierung / Forschung u. Erinnerung" (Bundesstiftung M. Hirschfeld Berlin)
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, Berlin, 02.01.2014–31.12.2015
Bewerbungsschluss: 09.10.2014

CFP: Publikum, durch das Kino betrachtet
Interreg-Projekt Rhinfilm: Prof. Dr. Christian Bonah, Département d'histoire des sciences de la vie et de la santé, Univ. Strassburg; PD Dr. Philipp Osten, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
11.12.2014–12.12.2014, Heidelberg, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Im Neuenheimer Feld 327, 69120 Heidelberg
Deadline: 01.11.2014

Konf: Collective vs Collected Memories. 1989–1991 from an Oral History Perspective
European Network Remembrance and Solidarity (ENRS), Federal Institute for Culture and History of the Germans in Eastern Europe, Imre Kertész Kolleg Jena, Institute of Sociology at the University of Warsaw, Institute for East European Studies at the Free University of Berlin, Institute of Philosophy and Sociology of the Polish Academy of Sciences, Oral History Archive of the History Meeting House and KARTA Centre
06.11.2014–08.11.2014, Warsaw, University od Warsaw Library, Dobra 56/66 Street, Room 316

Konf: Der Hofkapellmeister in Thüringen. Internationales Symposium anlässlich des 300. Todestages Philipp Heinrich Erlebachs
Academia Musicalis Thuringiae e.V. und Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena (HfM FRANZ LISZT Weimar / Friedrich-Schiller-Universität Jena)
10.10.2014–11.10.2014, Weimar und Rudolstadt
Deadline: 09.10.2014

Rez. GA: G. Melville u.a. (Hrsg.): Gerechtigkeit
Melville, Gert; Vogt-Spira, Gregor; Breitenstein, Mirko (Hrsg.): Gerechtigkeit. Köln 2014.

Tagber: Stand und Perspektiven der Politikwissenschaft
Alexander Gallus, Institut für Politikwissenschaft, Technische Universität Chemnitz
04.07.2014, Chemnitz

Ank: Vortragsreihe "Zukunftsorte Europas" | Das doppelte Geheimnis - 60 Jahre CERN
Eine Veranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Mit freundlicher Unterstützung der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung.
24.10.2014–24.10.2014, Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin
Deadline: 20.10.2014

CFP: Wissen(schaft)spolitik an den Grenzen heteronormativer Zweigeschlechtlichkeit
Josch Hoenes und Michaela Koch, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
20.10.2014, Oldenburg
Deadline: 20.10.2014

CFP: Negotiating Change in Urban Spaces from the Middle Ages to the Present
Anna Ross (Oxford) and Sheona Davies (Swansea)
31.10.2014, Oxford, Nuffield College, University of Oxford, UK
Deadline: 31.10.2014

Konf: Stiftungen und Stiften im Wandel der Zeiten. Winterschule 2015
Prof. Dr. Thomas Adam (University of Texas, Arlington, Tx); Prof. Dr. Oliver Auge (Christian-Albrechts-Universität, Kiel); Wissenschaftskolleg der Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald
09.02.2015–13.02.2015, Greifswald, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, Martin–Luther–Straße 14, D–17489 Greifswald
Deadline: 30.11.2014

Rez. AKHF: B. Ziemann: Contested Commemorations
Ziemann, Benjamin: Contested Commemorations. Republican War Veterans and Weimar Political Culture. Cambridge 2012.

Job: Studentische Hilfskraft (MPI Bildungsforschung Berlin)
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Forschungsbereich Geschichte der Gefühle, Berlin, 01.12.2014
Bewerbungsschluss: 24.10.2014

Tagber: Das Ende der Kindheit? Jüdische Kindheit und Jugend ab 1900
Martha Keil, Wolfgang Gasser, Philipp Mettauer, Institut für jüdische Geschichte Österreichs
02.07.2014–04.07.2014, Wien

CFP: 4. Nachwuchstagung Judaistik/Jüdische Studien
Organisiert im Auftrag der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. von Rebekka Denz (Freie Universität Berlin), Grażyna Jurewicz (Goethe-Universität Frankfurt am Main) und Wiebke Rasumny (Otto-Friedrich-Universität Bamberg). In Kooperation mit der Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
15.11.2015–17.11.2015, Frankfurt am Main, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Deadline: 30.11.2014

Konf: Neuverhandlungen des Holocaust
Kerstin Wilhelms / Julia Langhof, Graduate School "Practices of Literature" Münster
09.11.2014–09.11.2014, Münster, Bennohaus, Bennostr. 5, 48155 Münster

Zs: Euxeinos (2014), 14
Euxeinos. Governance and Culture in the Black Sea Region

Job: 1 Wiss. Projektmitarbeiter/in /Werkvertrag (Europäisches Hansemuseum Lübeck)
Europäisches Hansemuseum Lübeck, ortsunabhängig
Bewerbungsschluss: 15.10.2014

Konf: 4. Landesweiter Tag der Genderforschung in Sachsen-Anhalt
Koordinierungsstelle für Frauen- Geschlechterforschung
06.11.2014, Magdeburg, Otto-von-Guericke-Universität, Senatssaal, Geb. 5, R 205
Deadline: 30.10.2014

29.09.2014

Zs: Historia 63 (2014), 4
Historia

Rez. HBO: R. Jaeggi: Kritik von Lebensformen
Jaeggi, Rahel: Kritik von Lebensformen. Berlin 2014.

Konf: Perspektivwechsel. Kazimir Malevič und der frühe sowjetische Bilddiskurs
Kunsthistorisches Institut der Universität Zürich
10.10.2014–10.10.2014, Zürich, Häldeliweg 2, 8044 Zürich, Raum HAH F-1

Konf: Visualizing War: The Power of Emotions in Politics
Kathrin Maurer
20.11.2014–21.11.2014, Odense, University of Southern Denmark
Deadline: 07.11.2014

Job: Wiss. Mitarb. "Aufklärung – Religion – Wissen" (Univ. Halle Wittenberg)
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale), 01.01.2015–31.12.2015
Bewerbungsschluss: 20.10.2014

Konf: Blick zurück nach vorn – Architektur und Stadtplanung in der DDR. 5. Tagung des Arbeitskreises Kunst in der DDR
Prof. Dr. Sigrid Hofer, Kunstgeschichtliches Institut, Philipps-Universität Marburg und PD Dr. Christoph Bernhardt, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner
06.11.2014–07.11.2014, Berlin, TU Berlin, Hardenbergstr. 16-18,10623 Berlin

CFP: Winning their Trust and Affection: Royal Heirs and the Uses of Soft Power in 19th-Century Europe
AHRC-funded project “Heirs to the Throne in the Constitutional Monarchies of 19th-Century Europe”
28.08.2015–29.08.2015, St Andrews, University of St Andrews
Deadline: 31.01.2015

Rez. AG: E. Sanders: Envy and Jealousy in Classical Athens
Sanders, Ed: Envy and Jealousy in Classical Athens. A Socio-psychological Approach. Oxford 2014.

Konf: »… so blickt der Krieg in allen Enden hindurch« Die Hansestadt Lübeck im Kriegsalltag 1914-1918
Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck; Verein für Lübeckische Geschichte; Archiv der Hansestadt Lübeck
11.10.2014, Lübeck, Lübeck
Deadline: 11.10.2014

Konf: Kulturkontakten auf der Spur - Manifestationen von Begegnungen
DFG-Netzwerk "Dynamiken unterkultureller Begegnungen" in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz
09.10.2014–11.10.2014, Mainz, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz
Deadline: 03.10.2014

Konf: Architecture and Dystopia
Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut
16.10.2014–17.10.2014, Florence, Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut, Palazzo Grifoni Budini Gattai, Via dei Servi 51, I - 50122 Firenze

Rez. ZG: S. Salem: Die öffentliche Wahrnehmung der Gentechnik
Salem, Samia: Die öffentliche Wahrnehmung der Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland seit den 1960er Jahren. Stuttgart 2013.

Konf: SBB-Wissenswerkstatt im Oktober
Staatsbibliothek zu Berlin
07.10.2014–30.10.2014, Berlin, in den beiden großen Häusern der Bibliothek

Unterkunft: Angebot Berlin
Berlin, 01.12.2014–28.08.2015

Ank: Ausstellung „Phonographierte Klänge – Photographierte Momente. Ton- und Bilddokumente aus deutschen Kriegsgefangenenlagern im Ersten Weltkrieg“
Ethnologisches Museum und Museum Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin
10.10.2014–06.04.2015, Berlin, Museen Dahlem, Arnimallee 25, 14195 Berlin

CFP: Politik der Natur. Interdisziplinäre Summer School
DFG-Forschergruppe "Natur in politischen Ordnungsentwürfen: Antike - Mittelalter - Frühe Neuzeit" (FOR 1986)
21.07.2015–24.07.2015, München
Deadline: 31.01.2015

Konf: „Krieg der Gelehrten“ und die Welt der Akademien 1914‐1924
Leopoldina - Studienzentrum
13.10.2014–14.10.2014, Halle (Saale)

Ank: Evangelische Freikirchen in der DDR
Evangelische Akademie Thüringen und Universität Leipzig
28.11.2014–29.11.2014, Neudietendorf bei Erfurt, Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
Deadline: 31.10.2014

Konf: Visuelle Narrative - Kulturelle Identitäten
Jacobus Bracker, Clara Doose-Grünefeld, Tim Jegodzinski, Kirsten Maack
27.11.2014–29.11.2014, Hamburg, Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Konf: Herbst 1914. Ost(mittel)europäische Gesellschaften auf dem Weg in den Krieg
Johann Gottfried Herder-Forschungsrat, Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde der Eberhard Karls Universität Tübingen, Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen
27.11.2014–29.11.2014, Tübingen, Fürstenzimmer/Schloss Tübingen (27.-28.11) und Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Mohlstraße 18 (29.11.)

Tagber: Visualizing Religious Beliefs: Images, spatial contexts, and religious practice in early modern Europe and beyond. Interdisciplinary Workshop
Philip Hahn, Fabian Fechner, Lehrstuhl für Neuere Geschichte, Eberhard Karls Universität Tübingen; Graduiertenkolleg 1662 „Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800-1800)“
29.05.2014–30.05.2014, Tübingen

Tagber: Sprache(n) im Exil
Doerte Bischoff / Christoph Gabriel / Esther Kilchmann, Universität Hamburg
19.02.2014–20.02.2014, Hamburg

Rez. AG: N. Zenzen u.a. (Hrsg.): Aneignung und Abgrenzung
Zenzen, Nicolas; Hölscher, Tonio; Trampedach, Kai (Hrsg.): Aneignung und Abgrenzung. Wechselnde Perspektiven auf die Antithese von ‚Ost‘ und ‚West‘ in der griechischen Antike. Heidelberg 2013.

Konf: Beyond modernity. Transepochal perspectives on spaces, actors and structures
Basel Graduate School of History; Institute for European Global Studies
28.11.2014–29.11.2014, Basel, Basel
Deadline: 15.11.2014

Ank: Menschliche Eingriffe und ihre Konsequenzen Ein Forum anlässlich des ersten Treffens der Anthropocene Working Group
Haus der Kulturen der Welt
17.10.2014–17.10.2014, Berlin, Haus der Kulturen der WeltJohn-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

Konf: Michelangelo. Arte - Materia - Lavoro
Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut
09.10.2014–11.10.2014, Firenze, Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut, Palazzo Grifoni Budini Gattai, Via dei Servi 51, I - 50122 Firenze

Konf: Das Christusbild - Herkunft und Ursprung in Ost und West
Ostkirchliches Institut an der Universität Würzburg
16.10.2014–18.10.2014, Würzburg, Steinbachtal 2 (Pfarrsaal St. Bruno), 97082 Würzburg

Ank: Präsentation der Virtuellen Ausstellung "Tausend Jahre Wissen - Die Rekonstruktion der Bibliothek der Reichsabtei Corvey"
Prof. Dr. Eva-Maria Seng, Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe
21.10.2014, Paderborn, LWL-Museum in der Kaiserpfalz

Konf: Hinter der Front. Der Erste Weltkrieg in Westfalen.
Historisches Institut
Universität Paderborn
08.11.2014–08.11.2014, Paderborn, Universität Paderborn, Hörsaal O 1 (Gebäude O, Pohlweg)
Deadline: 30.10.2014

28.09.2014

Job: 0,5 Wiss. Hilfskraft "Globale Wissenskulturen" (KWI Essen)
Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Essen, 01.12.2014–30.11.2015
Bewerbungsschluss: 08.10.2014

Vorl: Vortrag: Robert Parzer: Die nationalsozialistischen Krankenmorde im besetzten Polen.
Zentrum für Historische Forschung Berlin
der Polnischen Akademie der Wissenschaften
06.10.2014, Berlin, Majakowskiring 47, 13156 Berlin-Pankow, 18:00 Uhr

Zs: Greece and Rome 61 (2014), 2
Greece and Rome

Ank: » … abgeholt!« – Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 73 Jahren
Ständige Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum; Berliner Senat; Jüdische Gemeinde zu Berlin; Deutsche Bahn
15.10.2014, Berlin, Denkmal »Gleis 17«, S-Bahnhof Grunewald, 14193 Berlin

CFP: Bernese Winter School 2015 "TransForming Capital"
Graduate School of the Humanities / GSIASH, Berne
05.02.2015–11.02.2015, Murten, Berne, Schloss Münchenwiler
Deadline: 13.10.2014

Konf: Mathematics, mathematicians and war: How does war affect mathematical work and vice versa?
Institute of Contemporary History AS CR,
Dept. of Mathematics, Faculty of Education, Masaryk University in Brno,
Department of Mathematics and Descriptive Geometry, VSB-Technical University in Ostrava, in co-operation with the Union of Czech Mathematicians and Physicists and the Czech Society for History of Science and Technology (Brno branches)
08.01.2014–11.01.2014, Tri Studne, Vysocina
Deadline: 15.11.2014

Zs: Blätter für deutsche und internationale Politik 59 (2014), 10
Blätter für deutsche und internationale Politik

Konf: The Rhine as the historic "axis of capitalism". 5th Transnational Rhine Conference
Erasmus University Rotterdam, Goethe University Frankfurt, Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V., Leibnitz-Institut für Europäische Geschichte, Mainz
30.10.2014–01.11.2014, Mainz, Akademie der Wissenschaften Mainz

Zs: Iconographica (2013), 12
Iconographica. Journal of Medieval and Modern Iconography of the Società Internazionale per lo Studio del Medioevo Latino

Job: 0,65 Wiss. Mitarb. Graduiertenkolleg "Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung" (Univ. Göttingen)
Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen, 01.12.2014–30.11.2016
Bewerbungsschluss: 19.10.2014

CFP: „Im weißen Rößl“ – Neue kulturgeschichtliche Perspektiven 1930-2015. Interdisziplinäres Symposium
Univ.-Prof. Dr. Nils Grosch, Paris-Lodron-Universität Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft; Dr. Carolin Stahrenberg, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Institut für Musikwissenschaft
16.04.2015–18.04.2015, St. Wolfgang/Salzburg
Deadline: 17.12.2014

CFP: 5. Bochumer Nachwuchsworkshop der Mittelmeerstudien: Open Call
Zentrum für Mittelmeerstudien (Ruhr-Universität Bochum)
26.02.2015–27.02.2015, Bochum
Deadline: 15.11.2014

Zs: helden. heroes. héros. E-Journal zu Kulturen des Heroischen 2 (2014)
helden. heroes. héros. E-Journal zu Kulturen des Heroischen

Job: Senior Projekt-Manager/-in Lehramt (Univ. / PH Freiburg)
Universität Freiburg und Pädagogische Hochschule Freiburg, Freiburg im Breisgau, 01.11.2014–31.12.2015
Bewerbungsschluss: 20.10.2014

Konf: Books Making Us Crazy? Questioning the psychiatric canon from Pinel to DSM 5
Andreas Mayer (CNRS/CAK); Yvonne Wübben (RUB/FU Berlin)
01.10.2014–02.10.2014, Paris, EHESS - 105, boulevard Raspail, 75006 PARIS, salles 07 et 08.

Konf: Die Historiographie des Alten Reichs in der Frühen Neuzeit: deutsch-französische Perspektiven
Centre de recherches historiques und Centre Georg Simmel an der École des hautes études en sciences sociales Paris in Verbindung mit der Ecole Normale Supérieure-LSH Lyon und den Universitäten Münster und Mainz sowie mit Unterstützung des Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA)
16.10.2014–18.10.2014, Paris, École des hautes études en sciences sociales Paris

Konf: Europäische Geschichte regional. Perspektiven der rheinischen Landesgeschichte im 21. Jahrhundert - Kolloquium für Manfred Groten zum 65. Geburtstag
PD Dr. Alheydis Plassmann / Dr. Andreas Rutz, Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn, Abteilung für Rheinische Landesgeschichte
14.11.2014, Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Festsaal des Universitäts-Hauptgebäudes, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn
Deadline: 17.10.2014

Konf: Tagungserinnerung: "Metamorphosen der Dinge. Sammeln-Zeigen-Forschen."
Volkskundliche Kommission für Westfalen, LWL, und LWL-Textilmuseum Bocholt
24.10.2014–25.10.2014, Bocholt, LWL- Textilmuseum Bocholt, Uhlandstraße 50, 46397 Bocholt
Deadline: 14.10.2014

Job: 1 Fundraising-Referent_in "Aktion Sühnezeichen Friedensdienste" (Berlin)
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Berlin, 01.12.2014–15.01.2016
Bewerbungsschluss: 20.10.2014

Konf: Resistance. Subjects, Representations, Contexts
Center for Migration, Education, and Cultural Studies, Carl von Ossietzky University Oldenburg; Martin Butler & Paul Mecheril
06.11.2014–08.11.2014, Oldenburg, Kulturzentrum PFL, Oldenburg
Deadline: 20.10.2014

Konf: Transformations of Childhood in Contemporary Britain: Interdisciplinary Perspectives
Prof. Dr. Ralf Schneider; Sandra Dinter, M.A.
07.11.2014–08.11.2014, Bielefeld, Centre for Interdisciplinary Research/Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF)

CFP: Erster Nachwuchsworkshop des Arbeitskreises Kritische Unternehmens- und Industriegeschichte
Arbeitskreis für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte
12.11.2014–13.11.2014, Dortmund, Westfälisches Wirtschaftsarchiv (WWA)

Ank: Europeana Newspapers Project Information Day
Österreichische Nationalbibliothek
16.10.2014, Wien, Camineum/Eingang Josefsplatz 1

Konf: Gender in der Medizin-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
Deutsche Gesellschaft für die Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e.V. (DGGMNT); Bergische Universität Wuppertal (BUW)
10.10.2014–11.10.2014, Bergische Universität Wuppertal (BUW), Campus Grifflenberg (Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal), Gebäude K.12.16

Konf: Wissenstransfer und Modernisierungsprozesse zwischen Europa und Ostasien
Leopoldina-Studienzentrum
06.10.2014–08.10.2014, Halle (Saale), Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte, Emil-Abderhalden-Straße 36, 06108 Halle (Saale)

Konf: Was nicht zu den Akten kam – Nachlässe und Familienarchive im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Ein Workshop für Studierende und Doktoranden
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und Historische Kommission zu Berlin e.V.
22.11.2014, Berlin, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Archivstr. 12-14, 14195 Berlin
Deadline: 07.11.2014

Zs: Historical Social Research / Historische Sozialforschung (HSR) 39 (2014), 4
Historical Social Research / Historische Sozialforschung (HSR)

Stip: 2 Startstipendien "Doktoratsprogramm der Basler Altertumswissenschaften"
Departement für Alterstumswissenschaften, Universität Basel, Basel, Schweiz, 01.04.2015–31.03.2016
Bewerbungsschluss: 15.11.2014

27.09.2014

Tagber: Small Nations and Colonial Peripheries in World War I: Europe and the Wider World
Gearóid Barry / Enrico Dal Lago / Róisín Healy, History Department, National University of Ireland, Galway
13.06.2014–14.06.2014, Galway

Tagber: Wahrheit zurichten. Über Sozio- und Psychotechniken
Netzwerkplattform "Doing Truth – Praxeologien der Wahrheit"
11.07.2014–13.07.2014, Konstanz

26.09.2014

Konf: Persönlicher Einfluss auf den Herrscher in der römischen Kaiserzeit und dem frühen Mittelalter
Dr. Fabian Schulz, Universität Tübingen / Heidelberger Akademie der
Wissenschaften
09.10.2014–10.10.2014, Tübingen, Schloss Hohentübingen, Turmzimmer

Coll: Kolloquium zur Ost(mittel)europäischen Geschichte
Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen; Institut für Geschichte der Universität Bremen
13.10.2014–27.01.2015, Bremen, Osteuropa-Gebäude, Klagenfurter Straße 3, 3. Etage, D-28359 Bremen

Konf: Das moderne Indien in deutschen Archiven
Centre for Modern Indian Studies, Göttingen; Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Berlin; Zentrum Moderner Orient, Berlin
30.01.2015–31.01.2015, Berlin, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Invalidenstr. 118, Berlin
Deadline: 15.11.2014

Coll: Colloquia der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
15.10.2015–21.01.2015, München/Regensburg, München/Regensburg

Rez. Ex: H. Thode-Arora: From Samoa with Love?
München, 31.01.2014–05.12.2014
Staatliche Museum für Völkerkunde, München

Konf: Die deutschen Dominikaner und Dominikanerinnen 1221–1515
Prof. Dr. Sabine von Heusinger
Mittelalterliche Geschichte, Universität zu Köln; Elias H. Füllenbach OP / PD Dr. Klaus-Bernward Springer, Institut zur Erforschung d. Geschichte d. Dominikanerordensim dt. Sprachraum (Köln); Prof. Dr. Walter Senner OP, Institutum S. Thomae / Pontifi cia Universitas S. Thomae de Aquino in Urbe (Roma)
06.11.2014–08.11.2014, Köln, Universität zu Köln

Tagber: Sabotaging ‘Hitchcock’
Wieland Schwanebeck, Englische Literaturwissenschaft, Technische Universität Dresden
19.06.2014–21.06.2014, Dresden

Zs: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 62 (2014), 9
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)

Job: 2 post-doc. "The interplay between Latin and vernacular in early medieval charters: from Anglo-Saxon England to eastern Francia" (Univ. Vitoria, Spain)
University of the Basque Country, Vitoria
Bewerbungsschluss: 08.10.2014

Vorl: 1914/15. Weltkrieg, Massentod, Völkermord – ‚Gewaltdynamiken‘ im Blick der Forschung
Prof. Dr. Mihran Dabag, Institut für Diaspora- und Genozidforschung / Ruhr-Universität Bochum - Historisches Institut
20.10.2014–02.02.2015, Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Vorlesungssaal: HGA 30, Montags 16:00-18:00 Uhr

Coll: CIAS-Kolloquium "Dimensions of transregional Entanglements"
Center for InterAmerican Studies der Universität Bielefeld
08.10.2014–04.02.2015, Universität Bielefeld, X-Gebäude, Raum E01-108

Unterkunft: Angebot Marschnerstrasse 42, Berlin
Berlin, 01.10.2014–31.03.2015

CFP: Concilium Lateranense IV: Commemorating the Octocentenary of the Fourth Lateran Council of 1215
Peter Clarke (Southampton); Danica Summerlin (London); Brenda Bolton (London); Barbara Bombi (Canterbury); Maureen Boulton (Notre Dame); Christoph Egger (Wien); Damian Smith (Saint Louis); Lila Yawn (Rom)
24.11.2015–29.11.2015, Rom
Deadline: 01.11.2014

Tagber: Ars effectiva et methodus: the Body in early modern science and thought
Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel; Centre for Early Modern Studies / Aberdeen Humanities Fund, University of Aberdeen.
30.06.2014–01.07.2014, Wolfenbüttel

Vorl: Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz; Freie Universität Berlin – Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft; Humboldt-Universität zu Berlin – Institut für deutsche Literatur
28.10.2014–02.06.2015, Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden, Raum K4

Coll: Oberseminar "Neueste Geschichte"
Prof. Dr. Ulrich Herbert, PD Dr. Jan Eckel
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Historisches Seminar,
Universität Freiburg
29.10.2014–04.02.2015, Freiburg

Unterkunft: Suchanfrage New York
New York, 01.12.2014–30.04.2015

Rez. MA: J. Le Goff: Faut-il vraiment découper l'histoire en tranches ?
Le Goff, Jacques: Faut-il vraiment découper l'histoire en tranches ? Paris 2014.

Rez. GA: J. Urry: Offshoring
Urry, John: Offshoring. Cambridge 2014.

Konf: Familienunternehmen - Der Unternehmer und seine Familie. 11. Sitzung des Arbeitskreises Kleine und Mittlere Unternehmen
Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.
07.11.2014, Hasloch

Unterkunft: Suchanfrage Gießen
Gießen, 15.10.2014–15.11.2014

Rez. FNZ: J. Stalfort: Die Erfindung der Gefühle
Stalfort, Jutta: Die Erfindung der Gefühle. Eine Studie über den historischen Wandel menschlicher Emotionalität (1750–1850). Bielefeld 2013.

Konf: Der arbeitende Körper im Spannungsfeld von Krankheit und Gesundheit. Neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte
Knud Andresen (Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg); Michaela Kuhnhenne (Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf); Jürgen Mittag (Deutsche Sporthochschule, Köln); Stefan Müller und Johannes Platz (Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn)
13.11.2014–14.11.2014, Bonn, Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung - Godesberger Allee 149 - 53175 Bonn
Deadline: 01.11.2014

Vorl: Séminaire de recherche sur les organisations internationales Programme 2014 - 2015
Guillaume Devin (IEP de Paris, CERI), Noël Bonhomme (Paris IV, IRICE), Marieke Louis (IEP de Paris, CERI) et Chloé Maurel (ENS/IHMC)
11.09.2014–04.06.2015, Paris

Rez. ZG: N. Hilgert: Unterhaltung, aber sicher!
Hilgert, Nora: Unterhaltung, aber sicher! Populäre Repräsentationen von Recht und Ordnung in den Fernsehkrimis „Stahlnetz“ und „Blaulicht“, 1958/59–1968. Bielefeld 2013.

Konf: Wissenstransfer und Modernisierungsprozesse zwischen Europa und Ostasien
Prof. Dr. Alfons Labisch; Prof. Dr. Li Xuetao; Dr. Cord Eberspächer (Leopoldina Studienzentrum)
06.10.2014–08.10.2014, Halle (Saale)

Vorl: Ringvorlesung Ukraine
Markian Prokopovych, Institut für Osteuropäische Geschichte, Universität Wien
06.10.2014–26.01.2015, Wien, Institut für Osteuropäische Geschichte (Hörsaal), Universität Wien

CFP: Regards croisés : Canada - Europe » // « Cross cultural perspectives – Canada – Europe»
Françoise Le Jeune (CRHIA / Université de Nantes)
10.07.2015–13.07.2015, Nantes
Deadline: 25.11.2014

Job: Assistant Professor of Political Science/International Relations (Univ. Lugano)
Franklin University Switzerland, Lugano, 01.08.2015
Bewerbungsschluss: 01.11.2014

Job: Studentische Hilfskraft „recensio.net“ (IEG Mainz)
Leibniz-Insititut für Europäische Geschichte, Mainz, 01.01.2015–30.06.2015
Bewerbungsschluss: 31.10.2014

Coll: Oberseminar "Osteuropäische Geschichte"
Abteilung für Osteuropäische Geschichte, Universität zu Köln
06.10.2014–02.02.2015, Köln, Köln, Abteilung für Osteuropäische Geschichte, Köln, Kringsweg 6, 50931 Köln, Raum 21

Job: Professorship "ARTISTIC PRACTICE : INTERDISCIPLINARY APPROACH TO PHOTOGRAPHY" (Univ. Québec))
Université du Québec à Montréal, Montreal, 01.06.2015
Bewerbungsschluss: 11.02.2015

Tagber: Bedrohliche Aufklärung? Kirche und Adel im Josephinismus
Dennis Schmidt / Philip Steiner, Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
20.06.2014–21.06.2014, Tübingen

Zs: Entremons. UPF Journal of World History 6 (2014)
entremons. UPF Journal of World History

Stip: The Terra Foundation Fellowships (Smithsonian American Art Museum)
Smithsonian American Art Museum, Washington, DC
Bewerbungsschluss: 01.12.2014

Konf: Frühneuzeitliche Bildungssysteme im interkonfessionellen Vergleich. Inhalte – Infrastrukturen – Praktiken
Dr. Christine Freytag, Institut für Bildung und Kultur, Friedrich-Schiller-Universität Jena; Prof. Dr. Markus Friedrich, Fachbereich Geschichte, Universität Hamburg; Dr. Sascha Salatowsky, Forschungsbibliothek Gotha
08.10.2014–10.10.2014, Gotha, 99867 Gotha, Schloss Friedenstein, Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett
Deadline: 06.10.2014

Konf: Studientag "Öffentlichkeit und ihre Medien. Neue Konzeptionen der öffentlichen Sphäre zwischen Früher Neuzeit und Aufklärung"
Einstein-Projekt "Zur Genealogie des Begriffs der Unparteilichkeit" (Leitung: Prof. Dr. Anita Traninger) in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung" (Teilprojekt A07), Freie Universität Berlin
24.10.2014, Berlin, Haus des SFB 980 "Episteme in Bewegung", Schwendenerstr. 8, 14195 Berlin, Freie Universität Berlin
Deadline: 18.10.2014

25.09.2014

Tagber: Universitätsgeschichte im 20. Jahrhundert
GUW – Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte; Historisches Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Historisches Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
17.07.2014–18.07.2014, Münster

Job: Volontariat "Stadtgeschichte" (Stadtarchiv Chemnitz)
Stadt Chemnitz, Stadtarchiv, Chemnitz, 01.01.2015–31.12.2017
Bewerbungsschluss: 31.10.2014

Rez. AEG: C. Chatterjee u.a. (Hrsg.): Americans Experience Russia
Chatterjee, Choi; Holmgren, Beth (Hrsg.): Americans Experience Russia. Encountering the Enigma, 1917 to the Present. London 2012.

Rez. NG: H. Knortz u.a.: Goethe, der Merkantilismus und die Inflation
Knortz, Heike; Laudenberg, Beate: Goethe, der Merkantilismus und die Inflation. Zum ökonomischen Wissen und Handeln Goethes und seiner Figuren. Münster 2014.

Konf: Vom (Be-)Nutzen der Bücher. Praktiken des Buchgebrauchs in der Frühen Neuzeit
Kristina Hartfiel, M.A./ Tobias Winnerling, M.A., Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Institut für Geschichtswissenschaften, Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit;
Dr. Julia A. Schmidt-Funke, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Historisches Institut, Lehrstuhl für Geschlechtergeschichte
14.11.2014–15.11.2014, Düsseldorf, Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
Deadline: 01.11.2014

Tagber: Strukturelle Bedingungen und Konfliktfelder religiöser Vergemeinschaftung
Deutsches Historisches Institut (DHI) Rom; Internationales Graduiertenkolleg „Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts“ (IGK), Ludwig-Maximilians-Universität München
27.03.2014–28.03.2014, Rom

Konf: Monarchs and Religious Confraternities
Prof. Dr. Wolfram Drews, Jun.-Prof. Dr. Sita Steckel, Exzellenzcluster "Religion und Politik"
06.11.2014–08.11.2014, Münster, Münster, Hörsaalgebäude des Exzellenzclusters "Religion und Politik", Johannisstraße 4, 48143 Münster, JO 101
Deadline: 29.10.2014

Konf: La »Réconciliation« après les Conflits: Un »Savoir-Faire« Européen?
Exzellenzcluster EHNE, axe 5 "guerre" (C. Defrance)
21.11.2014, Paris, Deutsches Historisches Institut Paris

Konf: Bauernkrieg in Franken. Internationale Tagung auf der Festung Marienberg Würzburg
Historisches Institut der Universität Würzburg (Prof. Dr. Franz Fuchs, Prof. Dr. Anuschka Tischer), Mainfränkisches Museum Würzburg (Dr. Claudia Lichte), Stadtarchiv Würzburg (Dr. Ulrich Wagner)
10.10.2014–11.10.2014, Würzburg, Festung Marienberg, Egloffstein-Saal (Tagung vom 10.-11.10.2014) und Rathaus, Ratssaal (öffentlicher Abendvortrag am 10.10.2014)
Deadline: 09.10.2014

Konf: Die Herausforderungen des “kurzen Jahrhunderts”: die deutsche und italienische Geschichte und Geschichtswissenschaft zwischen Krieg, Diktatur und Demokratie
Villa Vigoni. Deutsch-Italienisches Zentrum
für Europäische Exzellenz
Società Italiana per la Storia Contemporanea dell'Area di Lingua Tedesca, SISCALT
15.10.2014–18.10.2014, Loveno di Menaggio (Como), Villa Vigoni. Deutsch-Italienisches Zentrum für Europäische Exzellenz

Job: Professur W3 "Didaktik der Geschichte und Public History" (LMU München)
Ludwig-Maximilians-Universität München, München
Bewerbungsschluss: 02.11.2014

Konf: Vienna 1815: the making of a European Security Culture
Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences (KNAW); The Young Academy (DJA)
05.11.2014–07.11.2014, Amsterdam and The Hague, Trippenhuis, Kloveniersburgwal 29, Amsterdam | National Archives, Prins Willem-Alexanderhof 20, The Hague

Tagber: Mobile Spaces: Everyday Practices in Indian, North American and European Cities
Interdisciplinary research group “Mobile Spaces", Heidelberg University
01.06.2014–03.06.2014, Heidelberg

Rez. AKHF: M. Boot: Invisible Armies
Boot, Max: Invisible Armies. An Epic History of Guerrilla Warfare from Ancient Times to the Present. New York 2013.

CFP: War and Geography
Prof. Dr. Sarah Danielsson; Prof. Dr. Frank Jacob; CUNY-QCC
01.05.2015, New York, CUNY Graduate Center, 34th Street and 5th Ave.
Deadline: 30.11.2014

Job: DAAD Fachlektorat Geschichte (Univ. Edinburgh)
University of Edinburgh, Edinburgh, 01.09.2015–30.06.2019
Bewerbungsschluss: 24.10.2014

Rez. NG: N. Dinçkal: Sportlandschaften
Dinçkal, Noyan: Sportlandschaften. Sport, Raum und (Massen)Kultur in Deutschland 1880–1930. Göttingen 2013.

24.09.2014

CFP: 4. Zürcher Werkstatt Historische Bildungsforschung
Philipp Eigenmann, Mirjam Hösli, Thomas Ruoss, Lea Zehnder; Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
09.04.2015–10.04.2015, Zürich, Universität Zürich
Deadline: 10.12.2014

Konf: Materielle Kultur und Landesgeschichte. 41. Tag der Landesgeschichte
Gesamtverein der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine e.V.; Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.
24.10.2014–25.10.2014, Mainz, Mainz
Deadline: 24.10.2014

Unterkunft: Angebot Berlin
Berlin, 01.10.2014

Tagber: Reference Cultures and Imagined Empires from a Western Perspective, 1850-2000
Jaap Verheul / Pim Huijnen, Research Institute for History and Art History, Utrecht University; Research project "Translantis"; Research project "Asymenc"
11.06.2014–13.06.2014, Utrecht

CFP: Ethics of Storytelling: Historical Imagination in Contemporary Literature, Media and Visual Arts
Research project “Ethics of Storytelling and the Experience of History in Contemporary Arts”; Emil Aaltonen Foundation, 2013–15; Department of Comparative Literature, University of Turku
04.06.2015–06.06.2015, Turku
Deadline: 15.11.2014

Job: 1 PhD and 1 Postdoc “The Hidden Companies of the Global Economy” (Univ. Trondheim)
Norwegian University of Science and Technology, Dept. of Historical Studies, Trondheim, 01.01.2015–31.12.2018
Bewerbungsschluss: 15.10.2014

Rez. MA: J. Bruch: Zisterze Kaisheim
Bruch, Julia: Die Zisterze Kaisheim und ihre Tochterklöster. Studien zur Organisation und zum Wirtschaften spätmittelalterlicher Frauenklöster mit einer Edition des Kaisheimer Rechnungsbuches. Berlin 2013.

Konf: The Holocaust in Greece
The Journal of Genocide Research (journal of the International Network of Genocide Scholars); the International Hellenic University, Thessaloniki
21.11.2014, Thessaloniki, Central Town Hall

Stip: Call for Applications 'Forced Labour and Forgotten Victims. Remembering National Socialist Injustice'
Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", Berlin
Bewerbungsschluss: 02.01.2015

Rez. MA: T. Frank u.a. (Hrsg.): Nikolaus von Kues als Reformer
Frank, Thomas; Winkler, Norbert (Hrsg.): Renovatio et unitas – Nikolaus von Kues als Reformer. Theorie und Praxis der reformatio im 15. Jahrhundert. Göttingen 2012.

Konf: Avant la guerre: attitudes d’attente et actions expectatives au XVIIe siècle
Deutsches Historisches Institut Paris
06.10.2014–07.10.2014, Paris, DHIP, 8 rue du Parc-Royal, 75003 Paris
Deadline: 05.10.2014

Tagber: Tourismusüberlieferung als historische Quelle – Touristiker, Archive und Forschung im Diskurs
LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte, Münster; LWL-Archivamt für Westfalen, Münster
02.06.2014, Münster

Rez. MA: B. Krönung: Traum, Vision, Imagination im frühen Byzanz
Krönung, Bettina: Gottes Werk und Teufels Wirken. Traum, Vision, Imagination in der frühbyzantinischen monastischen Literatur. Berlin 2014.

Konf: Transnationale Praktiken der Konstruktion Europas
Interdisziplinäres Forschungsnetzwerk „Europaforschung“ der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen
30.10.2014–31.10.2014, Siegen, Adolf-Reichwein-Campus, Senatssaal (AR-UB 032)
Deadline: 29.10.2014

CFP: The Pleasures of Backwardness: Consumer Desire and Modernity in Eastern Europe
University of California, Berkeley
23.04.2015–25.04.2015, Berkeley
Deadline: 31.10.2014

Tagber: Cultural Analytics, Information Aesthetics, and Distant Readings
Martin Warnke / Anneke Janssen / Isabell Schrickel, DFG-Kollegforschergruppe "Media Cultures of Computer Simulation" (MECS), Leuphana Universität Lüneburg
04.07.2014–05.07.2014, Lüneburg

Zs: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 101 (2014), 3
Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (VSWG)

Konf: Die Verwaltung der Stadt Rom in der Hohen Kaiserzeit - Formen der Kommunikation, Interaktion und Vernetzung
Dr. Katharina Wojciech; Prof. Dr. Peter Eich
13.11.2014–15.11.2014, Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, "Haus zur Lieben Hand", Großer Saal, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Unterkunft: Angebot Paris
Paris, 15.10.2014–15.06.2015

CFP: Sozialpolitik in den besetzten Ländern Europas, 1939-1945
Masaryk-Institut und Archiv der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Prag; in Zusammenarbeit mit der Johann-Amos-Comenius-Universität, Prag
14.05.2015–16.05.2015, Prag
Deadline: 15.12.2014

Zs: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 62 (2014), 3
Jahrbücher für Geschichte Osteuropas

Konf: Cityscapes in Europe and Asia (13th to 20th Centuries)
Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit (Prof. Bernd Roeck) der Universität Zürich; Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Neuzeit des Graduate Institute of Art History (Prof. Shai-shu Tzeng) der National Taiwan Normal University, Taipeh
10.10.2014–11.10.2014, Zürich, Historisches Seminar, Universität Zürich, Karl Schmid-Strasse 4, 8006 Zürich, Schweiz; Räume: KOL-H-317 bzw. KO2-F-174

Konf: Antifascism as a Transnational Phenomenon: New Perspectives of Research
Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn; Universität des Saarlandes, Saarbrücken
13.10.2014–14.10.2014, Saarbrücken, Stiftung Demokratie Saarland, Bismarckstraße 99, 66121 Saarbrücken

Unterkunft: Angebot Salzburg
Salzburg, 01.11.2014–30.10.2015

Konf: Journeys into the Past: History as a tourist attraction in the 19th and 20th centuries
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Universität Siegen, Prof. Dr. Angela Schwarz, Dr. des. Daniela Fleiß
06.11.2014–08.11.2014, Siegen, Artur-Woll-Haus, Am Eichenhang 50
Deadline: 24.10.2014

Rez. ZG: J. Kochanowski: Jenseits der Planwirtschaft
Kochanowski, Jerzy: Jenseits der Planwirtschaft. Der Schwarzmarkt in Polen 1944–1989. Göttingen 2013.

CFP: Materia medica on the move
Descartes Centre for the History and Philosophy of the Sciences and the Humanities; Huygens ING; Naturalis Biodiversity Centre
15.04.2015–17.04.2015, Leiden, Museum Boerhaave and Naturalis Biodiversity Centre
Deadline: 15.11.2014

CFP: Inflation, Money, Output. Economic and financial data underpinning analysis and policy-making
eabh e.V.
14.05.2015, Frankfurt am Main, Prague
Deadline: 31.12.2014

Konf: Schreibtischtäter - Begriff, Geschichte, Typologie
Prof. Dr. Dirk van Laak (Historisches Seminar, Justus-Liebig-Universität Gießen); Jun.-Prof. Dr. Dirk Rose (Germanistik IV, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
09.10.2014–11.10.2014, Essen, Kulturwissenschaftliches Institut (KWI)

RSS H-Soz-u-Kult als RSS-Feed (Was ist RSS?)