Häufige Fragen zu H-Soz-u-Kult (FAQ)

 

Mail-Abonnement


Einreichen von Beiträgen


Allgemeines


Mail-Abonnement

Ich erhalte unerwartet keine Mails mehr von H-Soz-u-Kult

Wenn Sie ohne erkennbare Ursache keine E-Mails von H-Soz-u-Kult an Ihre Bezugsadresse erhalten, kann es sein, dass aufgrund von Zustellproblemen Ihr Abonnement automatisch unterbrochen wurde. Wir haben für Sie auf dem Clio-online Portal unter der Adresse http://www.clio-online.de/site/lang__de/40208220/Default.aspx
einige typische Probleme beim Empfang von E-Mail Abonnements zusammengestellt. Falls keine der dort angeführten technischen Probleme zutrifft, wenden Sie sich einfach an die Redaktion.

Wie kann ich mein Abonnement ändern, unterbrechen oder beenden?

Bitte stellen Sie zunächst fest, auf welchem der beiden von H-Soz-u-Kult benutzten Server Sie abonniert sind. Abhängig davon, ob Sie über eine Registrierung auf dem Clio-online Listserver oder dem H-Net Listserver verfügen, sind verschiedene Verfahren erforderlich.

Wie stelle ich fest, auf welchem Server ich abonniert bin?

Seit 2005 nutzt H-Soz-u-Kult im Rahmen des Projekts "Clio-online" einen zweiten Mailinglisten-Server an der Humboldt-Universität. Sofern Sie sich seit diesem Zeitpunkt nicht auf diesem Server neu registriert oder Ihr altes Abonnement umgemeldet haben, sind Sie Abonnent des "älteren" Listservers beim H-Net. Falls Sie sicher gehen wollen, können Sie sich in Ihrem Mailprogramm die ausführlichen "Kopfzeilen" bzw. "Header" einer H-Soz-u-Kult Mail anzeigen lassen. Enthält diese die Information "received: from lists.clio-online.de" kommt die Mail vom Server in Berlin und Sie können Ihr Abonnement nur dort nach dem Einloggen in den Bereich "Mein Clio" links oben auf der Clio-online Startseite ändern.

Wie stelle ich fest, mit welcher E-Mail Adresse ich abonniert bzw. registriert bin?

Zur Steuerung Ihres Abonnement oder zur Nutzung der Eingabformulare für die Publikation von Beiträgen müssen Sie wissen, mit welcher E-Mail Adresse Sie auf dem jeweiligen Server registriert sind. Für die meisten Abonnenten/innen ist dies die Bezugsadresse ihres H-Soz-u-Kult Abonnements, die gleichzeitig als Zugangsadresse zum Einloggen verwendet wird. Es kann jedoch auch vorkommen dass, bedingt durch verschiedene Schreibweisen von Adressen oder die Nutzung von Mail-Weiterleitungen, ältere oder anders geschriebene Adressen registriert sind. Falls Sie nicht mehr feststellen können, mit welcher E-Mail Adresse Sie registriert sind, oder die benutzte Mailbox Ihnen nicht mehr zugänglich ist, schreiben Sie der Redaktion (siehe unten)

Hinweise für Nutzer des Clio-online Listservers LISTS@CLIO-ONLINE.DE

Falls Sie Beiträge von H-Soz-u-Kult über den Server des Projekts Clio-online an der Humboldt-Universität zu Berlin beziehen, können Sie Ihr Abonnement komfortabel über die Web-Oberfläche des Bereichs "Mein Clio" der Clio-online Website steuern. Loggen Sie sich einfach auf der Startseite http://www.clio-online.de ein. Eine Neuregistrierung bzw. die Umstellung eines bestehenden Abonnements auf den neuen Server ist ebenfalls von dort aus möglich. Falls Sie nicht mehr wissen, mit welcher E-Mail Adresse Sie registriert sind oder die benutzte Mailbox Ihnen nicht mehr zugänglich ist, schreiben Sie der Redaktion (siehe unten). Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie sich ein neues per E-Mail zuschicken lassen.

Hinweise für Nutzer des H-Net Listservers LISTSERV@H-NET.MSU.EDU

Der vom H-Net an der Michigan State University in Michigan betriebene Mailinglisten-Server verfügt über eine einfache Web-Oberfläche zur Steuerung der dort registrierten E-Mail Abonnements. Sie erreichen das Formular zur Anmeldung unter der Adresse: http://h-net.msu.edu/cgi-bin/wa?SUBED1=h-soz-u-kult Wenn Sie zum ersten Mal dieses Formular benutzen, müssen Sie sich mit der für Ihr Abonnement verwendeten Adresse und einem Passwort registrieren. Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine Web-Link an die angegebene Adresse geschickt. Wenn Sie angemeldet sind, können Sie über das Formular ihren Bezug unterbrechen, bestimmte Bezugsoptionen einstellen (z.B. Sammelformat "Digest") oder das Abonnement beenden.

Alternativ können Sie per E-Mail Anweisungen an den Listserver übermitteln. Die Adresse dieser Maschine ist:

E-Mail: listserv@h-net.msu.edu

. Der Listserver akzeptiert nur Anweisungen per Mail, wenn die Adresse im Absender registriert ist.

Verzichten Sie beim Verfassen von Listserver Anweisungen auf Umlaute, HTML Formatierungen, automatische Signaturen am Ende Ihrer E-Mail etc. Andernfalls kann Ihre E-Mail nicht verarbeitet werden und Sie erhalten eine Fehlermeldung.

Ändern der E-Mail-Adresse
Wenn Sie Ihr Abonnement auf einen neuen Account umleiten lassen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail von Ihrem alten Postfach aus an den Listserver

E-Mail: listserv@h-net.msu.edu

mit dem Befehl:
CHANGE H-SOZ-U-KULT [Angabe Ihrer neuen Adresse]
Beispiel:
CHANGE H-SOZ-U-KULT anne.will@tagesthemen.de
Sie erhalten dann eine automatische E-Mail an die genannte neue Adresse. Diese E-Mail enthält Link zu einer Seite, den Sie bitte zur Bestätigung des Adressenwechsels aufrufen bzw. anklicken. Wenn die Adressenänderung erfolgreich war, erhalten Sie erneut eine Bestätigung per E-Mail.

Umstellung auf das Sammelformat "Digest"
Wenn Sie alle H-Soz-u-Kult Beiträge nicht mehr einzeln sondern einmal täglich in gesammelter Form erhalten wollen, stellen Sie ihr Abonnement auf 'Digest' um. Dafür schicken Sie eine Nachricht an den Listserver

E-Mail: listserv@h-net.msu.edu

mit dem Befehl:
SET H-SOZ-U-KULT DIGEST
Wenn Sie die Beiträge wieder einzeln empfangen wollen, benutzen Sie die Anweisung:
SET H-SOZ-U-KULT MAIL

Bezugsunterbrechung
Um vorübergehend den Bezug von Listenmails auszusetzen, senden Sie bitte eine E-Mail an den Listserver

E-Mail: listserv@h-net.msu.edu

mit dem Befehl:
SET H-SOZ-U-KULT NOMAIL
Um wieder die Listenbeiträge von H-Soz-u-Kult zu empfangen, senden Sie bitte den Befehl
SET H-SOZ-U-KULT MAIL

Löschung des Abonnements
Um die Mailingliste abzubestellen, schicken Sie eine E-Mail mit folgendem Befehl an den Listserver

E-Mail: listserv@h-net.msu.edu

:
SIGNOFF H-SOZ-U-KULT
oder schreiben Sie der Redaktion.

Wie melde ich mich bei H-Soz-u-Kult an?

Um die H-Soz-u-Kult Liste zu abonnieren und tägliche Informationen per E-Mail zu erhalten, stehen Ihnen zwei Anmeldemöglichkeiten im Bereich "Anmeldung" zur Verfügung. Wir bitten Sie, auf eine Anmeldung per E-Mail zu verzichten.


Einreichen von Beiträgen

Muss ich für die Veröffentlichung von Beiträgen registriert sein?

Bevor Sie einen Beitrag an die H-Soz-u-Kult Redaktion oder ein Fachforum senden, beachten Sie bitte die Hinweise Publizieren mit H-Soz-u-Kult. Um eine wissenschaftliche Ankündigung eintragen zu können, müssen Sie bei H-Soz-u-Kult angemeldet oder von der Redaktion als Beiträger registriert worden sein. Der Bezug von Mails per Abonnement ist nicht notwendig.

Kann ich Bücher zur Rezension vorschlagen?

Grundsätzlich sucht bei H-Soz-u-Kult die Redaktion sowohl Rezensenten/innen wie auch die zu besprechenden Bücher aus. Sie können uns jedoch auf Neuererscheinungen hinweisen oder auch selber ein Buch zur Rezension vorschlagen. Die Entscheidung, wer für die Besprechung eines Werks in Frage kommt, obliegt dem jeweiligen Fachredakteur für das Themengebiet. Eine Übersicht finden Sie im Bereich Redaktion.


Allgemeines

Wo finde ich ältere Beiträge von H-Soz-u-Kult

Die an die Abonnenten von H-Soz-u-Kult versandten Beiträge werden automatisch archiviert und sind jederzeit recherchierbar. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um ältere Beiträge zu suchen: Zur Zeit können Sie über die H-Soz-u-Kult Google Suche einen Großteil der in die Webpräsentation von H-Soz-u-Kult übernommenen Beiträge recherchieren. Außerdem wird jeder Beitrag, der über die Mailingliste versandt wurde, durch sogenannte "Logfiles" vom H-Net Listserver archiviert. Für die Archive gibt es eine umfangreiche Suchmaske und eine Übersicht nach Monaten Falls Sie nur die Beiträge der letzten Tage aufrufen wollen, können Sie sich die Beiträge der letzten Woche anzeigen lassen.

Wie kann ich Veröffentlichungen auf H-Soz-u-Kult bei der VG Wort abrechnen?

Als Autor/in von H-Soz-u-Kult Rezensionen können Sie bei der VG Wort die bis 2008 in der Zeitschrift "Historische Literatur" erschienene, gedruckte Fassung Ihres Textes abrechnen; analog zur Abrechnung sonstiger gedruckter Publikationen. (s. Eintrag Historische Literatur in der H-Soz-u-Kult Zeitschriftendatenbank).

Seit 2009 wird von H-Soz-u-Kult das sog. Zählpixel-Verfahren im Rahmen des Systems METIS für Rezensionen, Berichte und Artikel eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie auf einer gesonderten Seite zum Thema Zählpixel und VG WORT.



Kontakt

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Redaktion:

E-Mail: hsk.redaktion@geschichte.hu-berlin.de