Redaktionsnotiz: Historisches Forum Band 4 "Querschnittsberichte vom Historikertag 2004"

Querschnittsberichte vom Historikertag 2004

erschienen als
Historisches Forum
Band 4 - 2004

ISBN 3-86004-183-5

Liebe Leserinnen und Leser,

der 45. Deutsche Historikertag in Kiel mit dem Oberthema "Kommunikation und Raum" wurde im September zum Treffpunkt für über 3.000 Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler. H-Soz-u-Kult begleitete dieses wichtigste Treffen der historischen Disziplin in Deutschland erstmalig mit der Publikation von vierzehn "Querschnittsberichten", die das Geschehen in verschiedenen Sektionen jeweils unter einem Rahmenthema zusammenfassten. Die Querschnittsberichte sollten so die ebenfalls über H-Soz-u-Kult publizierten Berichte über fast 50 Sektionen des Historikertages ergänzen. Ziel war es, Zusammenhänge, Themen und Trends in größeren Arbeitsbereichen leichter erkennbar werden zu lassen, als dies in der Summe einzelner Sektionsberichte möglich gewesen wäre.

Das Historische Forum Nr. 4. "Querschnittsberichte vom Historikertag 2004", dessen Erscheinen wir heute ankündigen können, fasst diese Übersichtsberichte zusammen und sichert sie langfristig für die Verwendung in Forschung und Lehre. Die Autorinnen und Autoren, durchweg Spezialisten für die von ihnen besprochenen Bereiche, berichten über den Inhalt der von ihnen besuchten Sektionen. In den Texten wird zudem der Aufbau und die Konzeption einzelner Sektionen, wie auch die Anlage des gesamten Historikertages, aus einer persönlichen Perspektive kommentiert und bewertet.

Wie immer erscheint das "Historische Forum" auf dem Dokumentenserver der Humboldt-Universität. Dort können Sie sich den gesamten Inhalt des Heftes in einer für die Anzeige im Web optimierten Form ansehen. Sie können außerdem das gesamte Heft inklusive Titelblatt als grafisch ansprechend gestaltetes PDF Dokument herunterladen und ausdrucken. Beide Versionen finden Sie unter:

edoc.hu-berlin.de/e_histfor/4/
edoc.hu-berlin.de/e_histfor/4/PDF/HistFor_4-2004.pdf

Alle bei H-Soz-u-Kult erschienenen Berichte über einzelne Sektionen des Historikertages finden Sie unter der Adresse:

hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?pn=texte&id=551

Eine anregende und interessante Lektüre wünschen im Namen der H-Soz-u- Kult Redaktion

Karsten Borgmann und Udo Hartmann

Querschnittsberichte vom Historikertag 2004. Hrsg. für H-Soz-u-Kult von Karsten Borgmann und Udo Hartmann, Berlin 2004, ISBN: 3-86004-183-5 (= Historisches Forum Bd. 4, ISSN: 1612-5940)

Inhalt:

Editorial (S. 1-3)

Uffa Jensen
"Kommunikation und Raum" als Generalthema des Historikertages (S. 5-12)

Vanessa Ogle
Transnationale Geschichte (S. 13-22)

Roman Köster
Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte (S. 23-34)

Miriam Rürup
Jüdische Geschichte (S. 35-45)

Eckhardt Fuchs
Wissenschafts- und Bildungsgeschichte (S. 47-56)

Franziska Exeler
Osteuropäische Geschichte (S. 57-65)

Wiebke Kolbe
Geschlechtergeschichte (S. 67-81)

Katja Gorbahn
Geschichtsdidaktik (S. 83-94)

Henning Börm
Alte Geschichte (S. 95-106)

Julian Führer
Mittelalter (S. 107-120)

Achim Landwehr
Frühe Neuzeit (S. 121-132)

Stefan Moitra, Alexander Schwitanski
Neuere Geschichte: "langes" 19. Jahrhundert (S. 133-146)

Volker Depkat
Zeitgeschichte / 20. Jahrhundert (S. 147-162)

Patrick J. Geary
Ein Blick vom Übermeer
The 45th Historikertag as experienced by a non-European (S. 163-167)

Anhang
Bei H-Soz-u-Kult erschienene Berichte über Sektionen des Historikertages (S. 169-185)