< zurück | 12 / 62 Stellenangebotevorwärts >

1 Wiss. Mitarb. Redaktion der "Neuen Deutschen Biographie" (Historische Kommission, BAdW München)

 

Informationen zu diesem Beitrag

Institution:Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München
Datum:01.07.2012-31.12.2013
Bewerbungsschluss:15.05.2012

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München stellt zum 1. Juli 2012 in der Redaktion der „Neuen Deutschen Biographie“ eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Vollzeit) zunächst befristet auf 18 Monate ein.
Die/der Bewerber/in sollte folgende Qualifikationen aufweisen:

- geschichts- oder sprachwissenschaftlicher Studienabschluss (Master oder Vergleichbare) mit ausgeprägten IT-Kenntnissen (Digital Humanities, Computerlinguistik) oder Studium der Informatik/Informationswissenschaft mit ausgeprägten historischen Interessen,
- nachweisliche Kenntnis von XML-basierten Technologien (XSLT, XSL-FO, XQuery), einschlägiger Metadaten- und Kodierungsstandards (TEI, METS, RDF) oder einer Programmiersprache mit der Bereitschaft, sich die genannten Technologien anzueignen,
- wünschenswert ist die Benennung eines Referenzprojektes.
Die Aufgaben im DFG-geförderten Projekt „Entwicklung eines zentralen historisch-biographischen Informationssystems für den deutschsprachigen Raum“ umfassen:
- Textkodierung (digitale Edition),
- Objektidentifizierung (Abgleich gegen Normdaten und einschlägige Datenbanken),
- Aufbau einer semantischen Faktendatenbank.

Die Bezahlung erfolgt nach E 13 TV-L.

Die Historische Kommission bemüht sich um den Ausbau ihrer digitalen Angebote und eine Weiterbeschäftigung im Anschluss.

Die Historische Kommission ist bestrebt, den Anteil von Frauen unter ihren Beschäftigten zu erhöhen. Stelle und Arbeitsplatz sind für Schwerbehinderte bedingt geeignet; bei im Wesentlichen gleicher Eignung erfolgt ggf. bevorzugte Einstellung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, gerne auch in elektronischer Form (pdf-Dateien), richten Sie bitte an den Geschäftsführer der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Dr. Karl-Ulrich Gelberg, Alfons-Goppel-Str. 11, 80539 München (gelberghk.badw.de).

Hinweis: Die üblichen Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie einreichen. Es erfolgt keine Rücksendung, es sei denn, Sie fügen einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen werden andernfalls nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet.

Kontakt:

Karl-Ulrich Dr. Gelberg

Alfons-Goppel-Str. 11
80539 München
089-23031-1151

gelberghk.badw.de

URL:http://historischekommission-muenchen.de
URL zur Zitation dieses Beitrageshttp://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/chancen/id=7212&type=stellen

Copyright (c) 2014 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULTH-NET.MSU.EDU.

 
< zurück | 12 / 62 Stellenangebotevorwärts >